Discussion:
Dr. Thilo Sarrazin: Der neue Tugendterror
(zu alt für eine Antwort)
Westsender
2019-11-02 14:27:51 UTC
Permalink
Sa, 2. November 2019
Vortrag von Dr. Thilo Sarrazin
Der neue Tugendterror

Die Emotionen, die "Deutschland schafft sich ab" positiv und
negativ auslöste, haben nicht nur mein Leben, sondern auch
meinen Blick auf die Gesellschaft verändert. Wenn Ideologie
den Vorrang vor der Wirklichkeit beansprucht, dann ist es
Zeit, auszureißen und die eigene Wahrheit zu suchen.

Ich gestehe frei und offen, dass ich das Wort Meinungsfreiheit
nicht mehr hören kann. Die Debatten darum empfinde ich als
langweilig – weil man darüber nichts wirklich Neues mehr
sagen kann – und als belastend – weil ich mich selber als
betroffen fühle und objektiv ja auch betroffen bin.

Wer sich beklagt und jammert, wird als schwach wahrgenommen.
Das ist niemals gut und selten nützlich. Es beschädigt sowohl
das Selbstbild als auch das Fremdbild, wobei ich das erstere
noch schlimmer finde.
[....]
Übrigens: Wenn alle Völker und Gesellschaften so wenig Kinder
bekämen, wie die autochthonen Deutschen, nämlich 1,3 Kinder
pro Frau, müssten wir uns um den Klimawandel keine Sorgen
machen, weil die Weltbevölkerung schnell abnähme und damit
die menschengemachten Emissionen automatisch sänken.

Warum nur höre ich von den Klimaaktivisten so gar nichts über
das Wachstum der Weltbevölkerung und was man dagegen tun könnte?
Die Antwort drängt sich mir auf: Beim Klimawandel gilt das
industrialisierte westliche Abendland als der Hauptsünder.
Das passt ins politisch korrekte Meinungsschema der Feinde
unserer Gesellschaft. Bei der Bevölkerungsentwicklung gerät
dagegen die politisch verhätschelte sogenannte Dritte Welt in
den Fokus der Kritik. Das darf nicht sein, denn es würde zur
bequemen Einteilung der Welt in Gut und Böse nicht passen.

Merke: Wenn das ideologische Schema den Vorrang vor der Wirk-
lichkeit beansprucht, dann ist es Zeit, auszureißen und die
eigene Wahrheit zu suchen. Wo dieses geschieht, werden
Ketten gesprengt, und neue Wirklichkeiten tun sich auf.
[....]
Quelle:
https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/der-neue-tugendterror/

"Merke: Wenn das ideologische Schema den Vorrang vor der Wirk-
lichkeit beansprucht, dann ist es Zeit, auszureißen und die
eigene Wahrheit zu suchen. Wo dieses geschieht, werden
Ketten gesprengt, und neue Wirklichkeiten tun sich auf."

Deutschland ist weltweit das einzige Land, dessen bereits höchst
besteuerte Bevölkerung noch für weitere (CO2-)Steuererhöhungen
demonstriert. Hat sich der rote Finanzminister schon totgelacht?

Die Bevölkerungsexplosion steht allen ökologischen "Rettungen"
im Wege. Allerdings wollen das die "politisch korrekten" linken
Gutmenschen nicht einsehen, die selbstverständlich jedem Afrikaner
und jedem Inder usf., als unveräußerliches Menschenrecht zubilligen
20 Kinder und noch mehr zu bekommen, die dann nach Europa einwandern.

Auch die Religiösen und Neoliberalen wollen keine Geburtenkontrol-
le, weil sie die Milliarden Menschen der Bevölkerungsexplosion
als Konsumenten benötigen, die das Rad am Laufen halten.

Der echte Umweltschutz hat keine Lobby. :'(
Fritz
2019-11-02 14:34:14 UTC
Permalink
Post by Westsender
Sa, 2. November 2019
Vortrag von Dr. Thilo Sarrazin
Der neue Tugendterror
...
Post by Westsender
Quelle: https://www.tichyseinblick
Das kannst 'einpacken'!
--
Fritz
für eine liberale, offene, pluralistische Gesellschaft,
für ein liberales, offenes, pluralistisches EUropa!
Loading...