Discussion:
Istanbuls Hagia Sophia darf zur Moschee werden
Add Reply
Fredl
2020-07-10 16:03:33 UTC
Antworten
Permalink
Das Christentum wird step by step abgeschafft.

Ein weiterer Schritt der Türkei hin zum Islam. Der türkische
Republikgründer Mustafa Kemal Atatürk würde sich im Grabe
umdrehen, wenn er erleben müsste, wie sich die Türkei
seit Erdogan entwickelt hat.

Und warum verteidigen die Russen die Hagia Sophia?

Hagia Sophia Umwandlung zieht Kritik aus Russland auf sich
https://www.nau.ch/news/ausland/hagia-sophia-umwandlung-zieht-kritik-aus-russland-auf-sich-65738557


Umwandlung der Hagia Sophia: "Sie wollen einen Schlag gegen Moskau"
https://de.euronews.com/2020/07/08/umwandlung-der-hagia-sophia-sie-wollen-einen-schlag-gegen-moskau

Während unsere linke EU samt linken Kirchenherren wieder nichts
dazu sagen?
Melchior Schlacke
2020-07-10 19:12:06 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fredl
Das Christentum wird step by step abgeschafft.
Ein weiterer Schritt der Türkei hin zum Islam. Der türkische
Republikgründer Mustafa Kemal Atatürk würde sich im Grabe
umdrehen, wenn er erleben müsste, wie sich die Türkei
seit Erdogan entwickelt hat.
Und warum verteidigen die Russen die Hagia Sophia?
Hagia Sophia Umwandlung zieht Kritik aus Russland auf sich
https://www.nau.ch/news/ausland/hagia-sophia-umwandlung-zieht-kritik-aus-russland-auf-sich-65738557
Umwandlung der Hagia Sophia: "Sie wollen einen Schlag gegen Moskau"
https://de.euronews.com/2020/07/08/umwandlung-der-hagia-sophia-sie-wollen-einen-schlag-gegen-moskau
Während unsere linke EU samt linken Kirchenherren wieder nichts
dazu sagen?
Was soll die gottlose EU und sollen die gottlosen Linksgrünen sagen?

Von mir aus können die Türken, die wegen der Ablehnung des Evangeliums
Christi zu 100 % hinabfahren, mit ihren Häusern machen, was sie wollen.

Von mir aus können sie die häßliche Halle auch sprengen und einen Aldi
an die Stelle setzen.

Melchior
Werner Sondermann
2020-07-10 19:27:55 UTC
Antworten
Permalink
Post by Melchior Schlacke
Post by Fredl
Das Christentum wird step by step abgeschafft.
Ein weiterer Schritt der Türkei hin zum Islam. Der türkische
Republikgründer Mustafa Kemal Atatürk würde sich im Grabe
umdrehen, wenn er erleben müsste, wie sich die Türkei
seit Erdogan entwickelt hat.
Und warum verteidigen die Russen die Hagia Sophia?
Hagia Sophia Umwandlung zieht Kritik aus Russland auf sich
https://www.nau.ch/news/ausland/hagia-sophia-umwandlung-zieht-kritik-aus-russland-auf-sich-65738557
Umwandlung der Hagia Sophia: "Sie wollen einen Schlag gegen Moskau"
https://de.euronews.com/2020/07/08/umwandlung-der-hagia-sophia-sie-wollen-einen-schlag-gegen-moskau
Während unsere linke EU samt linken Kirchenherren wieder nichts
dazu sagen?
Was soll die gottlose EU und sollen die gottlosen Linksgrünen sagen?
Von mir aus können die Türken, die wegen der Ablehnung des Evangeliums
Christi zu 100 % hinabfahren, mit ihren Häusern machen, was sie wollen.
Von mir aus können sie die häßliche Halle auch sprengen und einen Aldi
an die Stelle setzen.
Melchior
Von außen sieht sie eher Scheiße aus, aber innen ist sie wirklich
*atemberaubend*!

Eigentlich kein Zufall, daß jetzt im Westen betretenes Schweigen
herrscht, aber in den christlich-orthodoxen Ländern die Aufregung
groß ist.

Irgendwann wird Erdogan dann den Befehl geben, die noch vorhandenen
Mosaike im Inneren endgültig abzuklopfen, statt sie wieder nur mit
einer dicken Kreidefarbe zu überdecken.

Der Islam wird siegen über Europa, und das ist auch genauso gewollt
von unseren herrschenden Eliten!

Aloha Snackbar!

w.
Siechfried Nasenwürz
2020-07-10 19:48:12 UTC
Antworten
Permalink
Post by Werner Sondermann
Der Islam wird siegen über Europa, und das ist auch genauso gewollt
von unseren herrschenden Eliten!
Aloha Snackbar!
Ja, ja. Immer diese Angeber!

Der Sozialismus siecht! Der Islam siecht!

Das wird doch nix.

Ich rufe immer im Stadion, wenn der FC Dynamo Dresden spielt:

SIECH HEEEINZ!

Der Heinz ist ein guter Stürmer!

Alle Ideologien, außer Fußball, sind doch im Arsch!

Siechfried
Werner Sondermann
2020-07-10 20:17:36 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siechfried Nasenwürz
Post by Werner Sondermann
Der Islam wird siegen über Europa, und das ist auch genauso gewollt
von unseren herrschenden Eliten!
Aloha Snackbar!
Ja, ja. Immer diese Angeber!
Der Sozialismus siecht! Der Islam siecht!
Das wird doch nix.
SIECH HEEEINZ!
Der Heinz ist ein guter Stürmer!
Alle Ideologien, außer Fußball, sind doch im Arsch!
Siechfried
Wo steht denn Dein FC Dynamo Dresden heute?

In der 3. Liga wird er sehr wahrscheinlich in der kommenden Saison
"herumkrepeln".

Du Loser!

w.



<https://www.ran.de/fussball/zweite-liga/news/dynamo-dresden-hofft-auf-aussetzung-des-zweitliga-abstiegs-152324>
Christdemokraten haben kein Afterjucken
2020-07-10 20:20:53 UTC
Antworten
Permalink
Post by Werner Sondermann
Post by Siechfried Nasenwürz
Post by Werner Sondermann
Der Islam wird siegen über Europa, und das ist auch genauso gewollt
von unseren herrschenden Eliten!
Aloha Snackbar!
Ja, ja. Immer diese Angeber!
Der Sozialismus siecht! Der Islam siecht!
Das wird doch nix.
SIECH HEEEINZ!
Der Heinz ist ein guter Stürmer!
Alle Ideologien, außer Fußball, sind doch im Arsch!
Siechfried
Wo steht denn Dein FC Dynamo Dresden heute?
In der 3. Liga wird er sehr wahrscheinlich in der kommenden Saison
"herumkrepeln".
Du Loser!
w.
Siehste, alle "Siecht"-Prophezeiungen sind für den Allerwertesten!

So wird auch der Islam niemals siechen, sondern hinausgeschmissen werden.

Niemand konnte sich Merkels Lockdown vorstellen. Niemand wird sich die
Abfahrt aller Muslime vorstellen können. Deutschland hat noch lange
nicht fertig!

Erwin
Werner Sondermann
2020-07-10 20:35:16 UTC
Antworten
Permalink
Post by Christdemokraten haben kein Afterjucken
Post by Werner Sondermann
Post by Siechfried Nasenwürz
Post by Werner Sondermann
Der Islam wird siegen über Europa, und das ist auch genauso gewollt
von unseren herrschenden Eliten!
Aloha Snackbar!
Ja, ja. Immer diese Angeber!
Der Sozialismus siecht! Der Islam siecht!
Das wird doch nix.
SIECH HEEEINZ!
Der Heinz ist ein guter Stürmer!
Alle Ideologien, außer Fußball, sind doch im Arsch!
Siechfried
Wo steht denn Dein FC Dynamo Dresden heute?
In der 3. Liga wird er sehr wahrscheinlich in der kommenden Saison
"herumkrepeln".
Du Loser!
w.
Siehste, alle "Siecht"-Prophezeiungen sind für den Allerwertesten!
So wird auch der Islam niemals siechen, sondern hinausgeschmissen werden.
Niemand konnte sich Merkels Lockdown vorstellen. Niemand wird sich die
Abfahrt aller Muslime vorstellen können. Deutschland hat noch lange
nicht fertig!
Erwin
Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt - und was man nicht aufgibt, hat
man nie verloren.

w. (eher zum Defätismus neigend und sich erneut in Allgemeinplätze ergehend)
Christoph Müller
2020-07-11 08:34:32 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fredl
Das Christentum wird step by step abgeschafft.
Habe eher den Eindruck, dass Religion abgeschafft. Also das Streben nach
dem Überleben der Menschheit. Die Organisationen, die das zum Ziel
haben, lassen sich leider als irdische Machtinstrumente missbrauchen.
Anstatt also gemeinsame Sache zu machen, möchte Erdogan ganz einfach
dominieren und eben das auch der ganzen Welt möglichst eindrucksvoll zeigen.
Post by Fredl
Ein weiterer Schritt der Türkei hin zum Islam.
Denke nicht, dass es hier um den Islam geht. Eher um Erdogans Ego. Der
reale Islam steht im Moment halt grade günstig für ihn. Würden
Schafkopfvereine ähnlich günstig stehen, würde er eben diese
bauchpinseln, wenn sie ihm helfen, sein Ego aufzublasen.
--
Servus
Christoph Müller
https://www.astrail.de
Fredl
2020-07-11 11:30:32 UTC
Antworten
Permalink
Post by Christoph Müller
Post by Fredl
Das Christentum wird step by step abgeschafft.
Habe eher den Eindruck, dass Religion abgeschafft. Also das Streben nach
dem Überleben der Menschheit. Die Organisationen, die das zum Ziel
haben, lassen sich leider als irdische Machtinstrumente missbrauchen.
Anstatt also gemeinsame Sache zu machen, möchte Erdogan ganz einfach
dominieren und eben das auch der ganzen Welt möglichst eindrucksvoll zeigen.
Die weise und versöhnende Geste eines Kemal Atatürk gegenüber der
Christenheit wird ersetzt durch einen völlig unnötigen Affront. Mag
sein, dass das Erdogans Fans zum Grinsen bringt. Aber das dadurch im
Westen und vor allem dem orthodoxen Russland zerschlagene Porzellan
steht dazu in keinem Verhältnis. Sehr unkluge Aktion!

Es muss ernüchternd /verstörend für Türken und Islamisten sein.
Wo immer ihre Archäologen (Indonesien, Afghanistan bis Türkei)
auch graben, sie stoßen immer wieder auf eine fremde eine
"ungläubige" Kultur die ausgelöscht werden muss ..



Es scheinen alle Muslime kulturell eher von der Substanz derer
zu leben, deren Territorien sie vereinnahmen – oder deren
know-how sie zukaufen mussten. Jetzt trifft es halt auch
uns – und sie müssen nicht einmal kämpfen!

https://www.welt.de/kultur/history/article482001/Bekaempft-sie-bis-sie-Tribut-entrichten.html
Post by Christoph Müller
Post by Fredl
Ein weiterer Schritt der Türkei hin zum Islam.
Denke nicht, dass es hier um den Islam geht. Eher um Erdogans Ego. Der
reale Islam steht im Moment halt grade günstig für ihn. Würden
Schafkopfvereine ähnlich günstig stehen, würde er eben diese
bauchpinseln, wenn sie ihm helfen, sein Ego aufzublasen.
Ich gehe davon aus, dass Bedford-Strohm, Marx, Steinmeier, Maas, Merkel
und die Vertreter der Grünen an der Moschee-Einweihung teilnehmen.

Vielleicht wird von den toleranten Kirchenfürsten Bedford-Strohm und
Marx als als starkes Zeichen der Verbundenheit zur Religion des
Friedens auch der Kölner Dom in eine Moschee umgewandelt.

„Die Türkei und Deutschland den Türken“ – die Botschaft des
islamischen Weltsozialismus ist klar, laut und deutlich.
Ernst Sauer
2020-07-10 20:34:03 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fredl
Das Christentum wird step by step abgeschafft.
...
Post by Fredl
Während unsere linke EU samt linken Kirchenherren wieder nichts
dazu sagen?
Da war doch mal was, hatten die zwei religiösen Häuptlinge bei uns
(wie heißen die nochmal) nicht irgendwo da unten mal ihre Kreuze abgelegt?
Ist nicht weit her mit ihrem Glauben.

Dafür kommt in jeder Predigt von ihnen das Wort Hass zig-mal vor,
das sie dann Andersdenkenden an den Kopf werfen.

Widerlich so etwas.

es
Ottos Fressbude am Malteserplatz
2020-07-11 07:22:53 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fredl
Das Christentum wird step by step abgeschafft.
Ein weiterer Schritt der Türkei hin zum Islam. Der türkische
Republikgründer Mustafa Kemal Atatürk würde sich im Grabe
umdrehen, wenn er erleben müsste, wie sich die Türkei
seit Erdogan entwickelt hat.
Wir können heilfroh sein, dass der Schattenkanzler ERdogan nicht den Kölner
Dom zur Moschee umgewandelt hat.
Wussten Sie übrigens, dass jede Moschee aus der klassischen Zeit, die heute
als besonders heilig gelten, von Kriegsbeute errichtet wurde?
Es gab eine Ausnahme, da hat der Sultan seine Moschee "selbst bezahlt" ..
das gab einen riesen Aufstand der anderen Muftis!
Islam heißt Frieden und Moschee niederwerfen, so sieht es aus!
Hans
2020-07-11 07:57:29 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ottos Fressbude am Malteserplatz
Post by Fredl
Das Christentum wird step by step abgeschafft.
Ein weiterer Schritt der Türkei hin zum Islam. Der türkische
Republikgründer Mustafa Kemal Atatürk würde sich im Grabe
umdrehen, wenn er erleben müsste, wie sich die Türkei
seit Erdogan entwickelt hat.
Wir können heilfroh sein, dass der Schattenkanzler ERdogan nicht den
Kölner Dom zur Moschee umgewandelt hat.
Wussten Sie übrigens, dass jede Moschee aus der klassischen Zeit, die
heute als besonders heilig gelten, von Kriegsbeute errichtet wurde?
Es gab eine Ausnahme, da hat der Sultan seine Moschee "selbst bezahlt"
.. das gab einen riesen Aufstand der anderen Muftis!
Islam heißt Frieden und Moschee niederwerfen, so sieht es aus!
Ein weiterer Schritt für die Türkei in Richtung "weg von der EU". Das
Sultanat Erdoğan paßt genausowenig nach Europa wie die leider in sehr
und zu großer Zahl in Europa vorhandenen Türken.
Helmut Wabnig
2020-07-11 08:17:11 UTC
Antworten
Permalink
Post by Hans
Post by Ottos Fressbude am Malteserplatz
Post by Fredl
Das Christentum wird step by step abgeschafft.
Ein weiterer Schritt der Türkei hin zum Islam. Der türkische
Republikgründer Mustafa Kemal Atatürk würde sich im Grabe
umdrehen, wenn er erleben müsste, wie sich die Türkei
seit Erdogan entwickelt hat.
Wir können heilfroh sein, dass der Schattenkanzler ERdogan nicht den
Kölner Dom zur Moschee umgewandelt hat.
Wussten Sie übrigens, dass jede Moschee aus der klassischen Zeit, die
heute als besonders heilig gelten, von Kriegsbeute errichtet wurde?
Es gab eine Ausnahme, da hat der Sultan seine Moschee "selbst bezahlt"
.. das gab einen riesen Aufstand der anderen Muftis!
Islam heißt Frieden und Moschee niederwerfen, so sieht es aus!
Ein weiterer Schritt für die Türkei in Richtung "weg von der EU". Das
Sultanat Erdo?an paßt genausowenig nach Europa wie die leider in sehr
und zu großer Zahl in Europa vorhandenen Türken.
Was jammerts ihr herum. Lern Arabisch.
Sobald die Muslime im Parlament sind,
geht's zu wie seinerzeit in Indonesien.

Haste keen Ahnung nich?

w.
Erika Ciesla
2020-07-11 12:04:29 UTC
Antworten
Permalink
Na ja! Wir wissen ja, was für ein A’ in der Türkei das große Sagen hat! Es
überrascht mich also nicht. Es ist sogar irgend wie logisch, wenn man sich
das Psychogramm dieses Erdowahnsinnigen mal anschaut – will sagen, es war zu
erwarten.

Dumm nur, daß unsere Politioten diesem Möchtegernsultan immer noch Händchen
halten – denn die Türkei ist ja EU-Beitrittskandidat und NATO-Partner, nicht
wahr!? 🤮
Post by Helmut Wabnig
Was jammerts ihr herum. Lern Arabisch.
Ach!

In der Türkei wird Arabisch gelabert?

Das ist mir neu – das wußte ich noch nicht.
Post by Helmut Wabnig
Sobald die Muslime im Parlament sind,
Wer zwingt Dich denn „DIE MUSLIME“ zu wählen?

Das war also nichts – merkse selber, ne?


​ ✌️ 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 😷
--
■ Alla ma lachen! 😁
Schabracken-Dompteur
2020-07-11 14:46:00 UTC
Antworten
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Helmut Wabnig
Sobald die Muslime im Parlament sind,
Wer zwingt Dich denn ?DIE MUSLIME? zu wählen?
Bei Dir dummen Funz isses Deine Granatenscheissedaemlichkeit und
Tagesschauhoerigkeit, die Dich zwingt, Kriminelle zu waehlen.
Vergiss nicht, um Vergebung zu bitten fuer Deine zahlreichen
Verleumdungen, die ueble Nachrede und die "Verschoenerung"
meines Namens mit Deinen geliebten SS-Runen, Du Drecksvieh!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<Loading Image...>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Georg Blume
2020-07-11 16:44:55 UTC
Antworten
Permalink
Post by Erika Ciesla
Das ist mir neu – das wußte ich noch nicht.
Ach Dummerchen, du weisst so vieles nicht... <shrug>
Post by Erika Ciesla
​ ✌️ 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 😷
Fritz
2020-07-11 08:32:08 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fredl
Das Christentum wird step by step abgeschafft.
Ein weiterer Schritt der Türkei hin zum Islam. Der türkische
Republikgründer Mustafa Kemal Atatürk würde sich im Grabe
umdrehen, wenn er erleben müsste, wie sich die Türkei
seit Erdogan entwickelt hat.
Und warum verteidigen die Russen die Hagia Sophia?
Hagia Sophia Umwandlung zieht Kritik aus Russland auf sich
https://www.nau.ch/news/ausland/hagia-sophia-umwandlung-zieht-kritik-aus-russland-auf-sich-65738557
Umwandlung der Hagia Sophia: "Sie wollen einen Schlag gegen Moskau"
https://de.euronews.com/2020/07/08/umwandlung-der-hagia-sophia-sie-wollen-einen-schlag-gegen-moskau
Während unsere linke EU samt linken Kirchenherren wieder nichts
dazu sagen?
Was lügst du?

Hagia sophia - aktuelle Nachrichten
<https://www.tagesschau.de/thema/hagia_sophia/>

Hagia Sophia wird Moschee Kritik an Erdogans Entscheidung
<https://www.tagesschau.de/ausland/hagia-sophia-115.html>

Hagia Sophia: UNESCO deeply regrets the decision of the Turkish
authorities, made without prior discussion, and calls for the universal
value of World Heritage to be preserved
<https://en.unesco.org/news/unesco-statement-hagia-sophia-istanbul>

Museumsstatus annulliert - Hagia Sophia wird wieder Moschee
<https://orf.at/stories/3173071/>
»UNESCO, USA und EU bedauern Umwandlung«

<https://www.vol.at/erfolg-fuer-erdogan-hagia-sophia-darf-in-moschee-umgewandelt-werden/6673877>

<https://www.nachrichten.at/politik/aussenpolitik/hagia-sophia-wird-wieder-eine-moschee;art391,3273719>

<https://www.kleinezeitung.at/politik/aussenpolitik/5838002/Istanbul_Hagia-Sophia-darf-Moschee-werden>
Zitat:
»UNESCO warnt
Zuvor hatte die UNESCO die Türkei vor der eigenmächtigen Umwandlung des
historischen Gebäudes in eine Moschee gewarnt. Mit dem Status als
Weltkulturerbe seien "eine Reihe von Zusagen und rechtlichen
Verpflichtungen verbunden", erklärte die UN-Kulturorganisation und rief
die Türkei vor einer Entscheidung zum Dialog auf.
Ein Staat dürfe "keine Veränderung an dem herausragenden universellen
Wert" eines Welterbe-Monuments vornehmen, unterstrich die UNESCO. Die
Hagia Sophia gehört als Teil der Istanbuler Altstadt zum Welterbe.
Die im 6. Jahrhundert nach Christus erbaute Hagia Sophia (griechisch:
Heilige Weisheit) war fast ein Jahrtausend lang das größte Gotteshaus
der Christenheit und Hauptkirche des Byzantinischen Reiches, in der die
Kaiser gekrönt wurden. Nach der Eroberung Konstantinopels 1453 durch die
Osmanen wandelte Sultan Mehmet II. ("Der Eroberer") die Hagia Sophia in
eine Moschee um und fügte als äußeres Kennzeichen vier Minarette hinzu.
Auf Betreiben des türkischen Republikgründers Mustafa Kemal Atatürk
ordnete der Ministerrat im Jahr 1934 die Umwandlung in ein Museum an.«

<https://www.kleinezeitung.at/politik/5838138/Trumpfkarte-Erdogans_Warum-die-Hagia-Sophia-wieder-zur-Moschee>

<https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/hagia-sophia-erdo%C4%9Fan-macht-sowieso-was-er-will/ar-BB16Budv>

<https://www.welt.de/politik/ausland/article209339899/Hagia-Sophia-in-der-Tuerkei-Erdogans-Idee-mit-der-Moschee.html>

<https://kurier.at/politik/ausland/hagia-sophia-erdogan-erhaelt-seine-moschee/400968347>
--
Fritz
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/>
Paneuropa <https://www.paneuropa.at/>
Erika Ciesla
2020-07-11 12:38:12 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fritz
Post by Fredl
Während unsere linke EU samt linken Kirchenherren wieder nichts
dazu sagen?
Ach! Wirklich nicht?
Post by Fritz
Was lügst du?
Hagia sophia - aktuelle Nachrichten
<https://www.tagesschau.de/thema/hagia_sophia/>
… et cetera, et cetera, et cetera!

Also doch!

Siehste!
Post by Fritz
»Zuvor hatte die UNESCO die Türkei vor der eigenmächtigen Umwandlung des
historischen Gebäudes in eine Moschee gewarnt. Mit dem Status als
Weltkulturerbe seien "eine Reihe von Zusagen und rechtlichen
Verpflichtungen verbunden", erklärte die UN-Kulturorganisation und rief
die Türkei vor einer Entscheidung zum Dialog auf.
Ein Staat dürfe "keine Veränderung an dem herausragenden universellen
Wert" eines Welterbe-Monuments vornehmen, unterstrich die UNESCO. Die
Hagia Sophia gehört als Teil der Istanbuler Altstadt zum Welterbe.
Heilige Weisheit) war fast ein Jahrtausend lang das größte Gotteshaus
der Christenheit und Hauptkirche des Byzantinischen Reiches, in der die
Kaiser gekrönt wurden. Nach der Eroberung Konstantinopels 1453 durch die
Osmanen wandelte Sultan Mehmet II. ("Der Eroberer") die Hagia Sophia in
eine Moschee um und fügte als äußeres Kennzeichen vier Minarette hinzu.
Auf Betreiben des türkischen Republikgründers Mustafa Kemal Atatürk
ordnete der Ministerrat im Jahr 1934 die Umwandlung in ein Museum an.«
Ich lasse das mal, entgegen meinen sonstigen Gepflogenheiten, als Vollquote
stehen, denn dieser Text erscheint mir wichtig.

Die Osmanen waren einst ein räuberisches asiatisches Reitervolk, die dieses
ehedem hellenistisch involvierte Land mit brachialer Gewalt okkupiert haben;
faktisch residieren sie also auf gestohlenem Terrain.

Zu Mustafa Kemal Atatürk möchte ich sagen, daß er wohl der erste Europäer
unter den Türken war …

● Er untersagte das Tragen von Fez und Kopftuch!

● Er etablierte die Trennung von Staat und Religion!

● Er gewährte diverse Freiheiten!

● Und last but not least führte er das lateinische Alphabet ein!

● Et cetera!

Aber die Kemalisten befinden sich wohl auf dem Rückzug? Der Erdowahn ist
jedenfalls keiner – der ist, und das recht offensichtlich, ein Islamist! So
ist unter anderem längst bekannt, daß er den Kampf gegen den „IS“ nicht nur
behindert, sondern den „IS“ auch noch mit Lebensmittel und Rüstzeug versorgt
hat.

Nota: Wer *SOLCHE* Freunde hat, der braucht keine Feinde mehr!

​ ✌️ 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 😷
--
| „Als Geschäftsmann hat Trump das Geld anderer Leute verspielt,
| als Präsident spielt er mit ihrem Leben!“
|
| (Sandra Navidi, eine Finanzexpertin aus New York)
Schabracken-Dompteur
2020-07-11 14:46:00 UTC
Antworten
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Fritz
<https://www.tagesschau.de/thema/hagia_sophia/>
? et cetera, et cetera, et cetera!
Also doch!
Siehste!
Und ich sach noch:
Bei Dir dummen Funz isses Deine Granatenscheissedaemlichkeit
und Tagesschauhoerigkeit...
Vergiss nicht, um Vergebung zu bitten fuer Deine zahlreichen
Verleumdungen, die ueble Nachrede und die "Verschoenerung"
meines Namens mit Deinen geliebten SS-Runen, Du Drecksvieh!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Fritz
2020-07-12 07:32:02 UTC
Antworten
Permalink
Post by Erika Ciesla
Aber die Kemalisten befinden sich wohl auf dem Rückzug? Der Erdowahn ist
jedenfalls keiner – der ist, und das recht offensichtlich, ein Islamist! So
ist unter anderem längst bekannt, daß er den Kampf gegen den „IS“ nicht nur
behindert, sondern den „IS“ auch noch mit Lebensmittel und Rüstzeug versorgt
hat.
Nota: Wer *SOLCHE* Freunde hat, der braucht keine Feinde mehr!
<https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-07/hagia-sophia-tuerkei-recep-tayyip-erdogan-istanbul>
Zitat:
»Als die Osmanen unter Sultan Mehmed Fatih im 15. Jahrhundert das
byzantinische Reich mitsamt seiner Kirchen eroberten, ließen sie deren
christliche Wandbemalungen in der Regel unter einer Schicht Putz
verschwinden. So geschah es auch in der Istanbuler Hagia Sophia, wo erst
nach dem Untergang des Osmanischen Reichs ein US-amerikanischer
Byzantinist namens Thomas Whittemore die heute weltberühmten Wandmosaike
wieder freilegte – und 1934 den türkischen Staatsgründer Mustafa Kemal
Atatürk davon überzeugte, den Sakralbau zum Museum umzuwidmen.
Bis heute ist die Wiederherstellung der christlichen Ursprungsgestaltung
in der Hagia Sophia nicht abgeschlossen. Muharrem Bükçüoğlu, der
schwäbelnde Fremdenführer, weist auf das Mosaik eines Kirchenvaters hin,
das erst kürzlich im Deckenbereich der Nordostwand freigelegt wurde.
Bükçüoğlu spricht einen zufällig vorbeikommenden Mitarbeiter der
Museumsdirektion an, der bestätigt, dass weitere Restaurierungsarbeiten
geplant seien. Ob daran auch nach dem Moschee-Beschluss noch
festgehalten wird, kann der Mann, der sich angesichts der politischen
Lage nur vorsichtig äußert, nicht sagen. Wie er zum Moschee-Beschluss
steht? "Neutral", sagt er nach kurzem Nachdenken – mit einem
Gesichtsausdruck, der mehr nach unterdrückter Wut als nach Neutralität
aussieht.«

Hagia Sophia als Moschee
Breite Front gegen Erdogan-Entscheidung
<https://orf.at/stories/3173159/>
Zitat:
»Athen etwa spricht von einem „historischen Fehler“. Der griechische
Regierungssprecher Stelios Petsas drohte am Samstag mit Konsequenzen.
Auf diese Beleidigung der christlichen Welt müsse es eine entsprechende
Antwort geben. Die Hagia Sophia war in den vergangenen Jahrhunderten
bereits Kirche, Moschee und zuletzt Museum.
Weil die Hagia Sophia, erbaut im 6. Jahrhundert nach Christus als
Hauptkirche des Byzantinischen Reiches, eine große Bedeutung für die
Orthodoxie hat, reagierte Griechenland und die russisch-orthodoxe Kirche
mit besonderer Schärfe. Der griechische Regierungschef Kyriakos
Mitsotakis kündigte an, dass Erdogans Beschluss Folgen für die
Beziehungen der Türkei zur EU haben werde. "Die Umwidmung werde die
Beziehung der Türkei zur christlichen Welt beeinflussen, so der
Metropolit Ilarion vom Moskauer Patriarchat.«
--
Fritz
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/>
Paneuropa <https://www.paneuropa.at/>
Ottos Fressbude am Malteserplatz
2020-07-11 16:37:11 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fredl
Das Christentum wird step by step abgeschafft.
Ein weiterer Schritt der Türkei hin zum Islam. Der türkische
Republikgründer Mustafa Kemal Atatürk würde sich im Grabe
umdrehen, wenn er erleben müsste, wie sich die Türkei
seit Erdogan entwickelt hat.
Und warum verteidigen die Russen die Hagia Sophia?
Diese Kirche ist das wichtigste Denkmal der Orthodoxen, der Christen in
Griechenland und Russland. Seit der Eroberung durch die Ungläubigen, damals
waren die Moslems noch die Ungläubigen, im 15. Jh. bis ins 20 Jh. war das
Gebäude Moschee.
Hier sieht man den Türken von damals, wie er sich uns natürlich heute nicht
mehr darstellt:

Loading Image....html

Die Russen haben übrigens von einem byzantinischen Mönch sogar ihr Alphabet
erhalten. Aber Erdogan will nichts von Russland, denke ich, er will das
europäische Griechenland demütigen.
noebbes
2020-07-11 16:49:04 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ottos Fressbude am Malteserplatz
Die Russen haben übrigens von einem byzantinischen Mönch sogar ihr
Alphabet erhalten. Aber Erdogan will nichts von Russland, denke ich, er
will das europäische Griechenland demütigen.
Du glaubst ernsthaft um das kleine, unbedeutende Griechenland zu
demütigen verdirbt er es sich mit dem grossen, mächtigen Russland?
Naja, zuzutrauen wäre es diesem Möchtegernkalifen.
Werner Sondermann
2020-07-11 17:17:08 UTC
Antworten
Permalink
Post by noebbes
Post by Ottos Fressbude am Malteserplatz
Die Russen haben übrigens von einem byzantinischen Mönch sogar ihr
Alphabet erhalten. Aber Erdogan will nichts von Russland, denke ich, er
will das europäische Griechenland demütigen.
Du glaubst ernsthaft um das kleine, unbedeutende Griechenland zu
demütigen verdirbt er es sich mit dem grossen, mächtigen Russland?
Naja, zuzutrauen wäre es diesem Möchtegernkalifen.
Es geht auch um die Ägäis mit dem Festlandsockel vor der Türkei, weil
dort reiche Erdöllagerstätten vermutet werden.

Irgendwann wird sich vielleicht die Türkei die ihr vorgelagerten
griechischen Inseln einfach einverleiben.

<Loading Image...>

Im Grunde träumt Erdogan ja davon, daß Osmanische Reich wiedererstehen
zu lassen.

w.
--
https://www.deutschlandfunk.de/athen-versus-ankara-der-streit-ums-erdoel-im-mittelmeer.795.de.html?dram:article_id=468382
Schlauchbrot
2020-07-11 17:20:38 UTC
Antworten
Permalink
Post by Werner Sondermann
Irgendwann wird sich vielleicht die Türkei die ihr vorgelagerten
griechischen Inseln einfach einverleiben.
Spätestens wenn die Türkei eigene Kernwaffen hat.
Ottos Fressbude am Malteserplatz
2020-07-11 19:55:38 UTC
Antworten
Permalink
Post by Werner Sondermann
Post by noebbes
Post by Ottos Fressbude am Malteserplatz
Die Russen haben übrigens von einem byzantinischen Mönch sogar ihr
Alphabet erhalten. Aber Erdogan will nichts von Russland, denke ich, er
will das europäische Griechenland demütigen.
Du glaubst ernsthaft um das kleine, unbedeutende Griechenland zu
demütigen verdirbt er es sich mit dem grossen, mächtigen Russland?
Naja, zuzutrauen wäre es diesem Möchtegernkalifen.
Es geht auch um die Ägäis mit dem Festlandsockel vor der Türkei, weil
dort reiche Erdöllagerstätten vermutet werden.
Und Gasvorkommen. Das ist was für neobbes.
Loading...