Discussion:
Synodaler Weg wie Onanie?
Add Reply
Der sexbesessene Abt
2020-02-04 22:28:23 UTC
Antworten
Permalink
Ist doch eh alles scheißegal, auch das, was die Kirchengreise an Schrott
absondern.
Wär's Dir scheißegal, würdest Du Dich nicht ständig so ereifern!

Du hast einen Verdrängungskomplex.

Abt
Werner Sondermann
2020-02-04 23:01:43 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der sexbesessene Abt
Ist doch eh alles scheißegal, auch das, was die Kirchengreise an Schrott
absondern.
Wär's Dir scheißegal, würdest Du Dich nicht ständig so ereifern!
Du hast einen Verdrängungskomplex.
Abt
:-)

Hast Du noch mehr dieser Art Killer-Argumente auf Lager?
Du könntest damit glatt zu einem Psychoanalytiker werden.

w.
Kiss me, stupid Nazi!
2020-02-05 17:15:40 UTC
Antworten
Permalink
Post by Werner Sondermann
Post by Der sexbesessene Abt
Ist doch eh alles scheißegal, auch das, was die Kirchengreise an Schrott
absondern.
Wär's Dir scheißegal, würdest Du Dich nicht ständig so ereifern!
Du hast einen Verdrängungskomplex.
Abt
:-)
Hast Du noch mehr dieser Art Killer-Argumente auf Lager?
Du könntest damit glatt zu einem Psychoanalytiker werden.
w.
Na, da kommt ja der Richtige! Du mit Deinem Nach-unten-tret-Komplex! Du
könnstest langsam erwachsen werden und statt auf zwei dünnen weibischen
Reifen auf vier dieselgetriebenen und überdachten Rädern durch Dein
Shithole rollen.

KMSN

Fritz
2020-02-05 09:09:04 UTC
Antworten
Permalink
Die Kirche beschäftigt sich beim Synodalen Weg sexuell mit sich
selbst. Wie können Priester künftigt befriedigt werden? Können auch
Frauen mitmachen dürfen? Kardinal Müller denkt in eine andere
Richtung.
Und was sagst dazu?
Polytheismus - Gottes geschiedene Frau heißt Aschera
<https://www.welt.de/kultur/article112208654/Gottes-geschiedene-Frau-heisst-Aschera.html>

<https://de.wikipedia.org/wiki/Aschera#Aschera_in_der_Bibel_und_in_Israel>

Richter 6,25
<https://www.bibleserver.com/EU/Richter6%2C25?language=de>

Ascherah – Hebräisch-kaanaitische Urmutter und Fruchtbarkeitsgöttin
<https://artedea.net/ascherah/>
»Von Ascherah sagt man, sie habe alle anderen Gottheiten geboren. Damit
ist sie auch die Großmutter der MuslimInnen, der JüdInnen und der
ChristInnen.«
Siehe auch: Bibelzitate zu Ascherah

Aschera – Bibel-Lexikon
Hebr. asherah, asherath, Plural Ascherim, Ascherot.
<https://www.bibelkommentare.de/index.php?page=dict&article_id=4447>

Gottes Frau heißt Aschera
<https://www.inana.info/blog/2015/07/14/gottes-frau-heisst-aschera.html>

(214) Aschera ist ein Asteroid des Asteroiden-Hauptgürtels, der am 29.
Februar 1880 von Johann Palisa entdeckt wurde.
Benannt wurde der Asteroid nach Aschera, einer semitischen
Fruchtbarkeitsgöttin.
<https://de.wikipedia.org/wiki/(214)_Aschera>
--
Fritz
'Prosit Neujahr!'
Allen die Guten Willens sind!
Loading...