Discussion:
DE: "Nazi"-Keule gegen Gabalier zerbricht - Weihnachtsshow ein Publikumserfolg
(zu alt für eine Antwort)
Kulturwandel
2019-12-30 09:38:05 UTC
Permalink
Von Reinhard Werner 28. Dezember 2019
„Nazi“-Keule gegen Andreas Gabalier versagt:
Weihnachtsshow von Helene Fischer wird Publikumserfolg

Angebliche Fans von Helene Fischer haben auf Twitter einen
Shitstorm gegen die Sängerin losgetreten. Grund dafür war
die Einladung des politisch unkorrekten österreichischen
Volksmusikers Andreas Gabalier in ihre Weihnachtsshow
auf ZDF. Dem Publikum hingegen gefiel es.
[....]
Gabalier hatte sich unter anderem zu Traditionsbewusstsein,
Heimatliebe, zum katholischen Glauben und zur traditionellen
Familie bekannt. Er übte auch mehrfach Kritik an der Gender-
Doktrin und linksautoritären Sprachvorgaben unter dem Banner
der „Political Correctness“. Als er anlässlich eines Formel
-1-Rennens in Spielberg 2014 die österreichische Bundeshymne
vortragen sollte, sang er demonstrativ die Originalfassung
anstelle der 2012 vom Nationalrat „geschlechtergerecht“
umgetexteten Version, die seither als offizielle Hymne
galt. Auch mit Songs wie „A Meinung hab’n“ machte er sich
in traditionellen und sozialen Medien nicht nur Freunde.
[....]
Sturm im Wasserglas

In der Weihnachtsshow des Vorjahres sang sie zudem ein Duett
mit der für den offensiven Umgang mit ihrer Homosexualität
bekannten Sängerin Kerstin Ott. Einen dauerhaften Vertrau-
ensbonus in der „fortschrittlichen“ Gemeinde vermochte
sie sich damit jedoch immer noch nicht zu verschaffen.
Auf Twitter handelte sie sich Vorwürfe wie jenen ein,
durch die Einladung Gabaliers „Homophobie“ salonfähig zu
machen. Andere stellten ihren Rundfunkbeitrag infrage, da
das ZDF einen „Nazi“ wie Gabalier einlade. Weitere Twitter-
Nutzer kündigten an, beim Auftritt Gabaliers demonstrativ
den Saal verlassen zu wollen.

Am Ende blieb es jedoch bei vereinzelten Buhrufen in der
Halle, während die Mehrheit der Besucher sichtbar Freude
an der Darbietung des „Volks-Rock’n’Rollers“ hatte. Das
gemeinsame Video von Andreas Gabalier und Helene Fischer
schaffte es binnen kurzer Zeit sogar auf Platz 1 der
österreichischen YouTube Trend-Charts.
[....]
Q mit Links:
https://www.epochtimes.de/feuilleton/panorama/nazi-keule-gegen-andreas-gabalier-versagt-weihnachtsshow-von-helene-fischer-wird-publikumserfolg-a3110382.html

Andreas Gabalier, einer von ganz wenigen WIRKLICHEN Künstlern
die dazu noch Heimatverbunden und der Tradition verbunden sind.

Ein Sänger der keinen Millimeter von seiner Meinung abweicht
und von seiner Einstellung abrückt, dem können unsere sog.
"Volkskunstschaffenden" nicht im mindesten das Wasser
reichen, auch wenn sie noch so laut Nazi schreien.

Sehr gut finde ich auch "A Meinung hab'n, dahinterstehn"
mit Xavier Naidoo. Zwei ehrliche Künstler in einem leider
schon furchtbar verlogenen, grün-sozialistischen Deutschland.

Andreas Gabalier & Xavier Naidoo - A Meinung haben | Live
Q.


Von solchen Menschen wie Andreasa Gabalier und Xavier Naidoo
braucht Deutschland noch vieeel mehr. Weiter so Andreas und
Xavier, lasst euch von diesen LinksRotGrün verschwuchtelten
Deutschlandhassern nicht beeindrucken, macht Euer Ding,
lasst Euch nicht verbiegen, dann stehen die Menschen
auch weiterhin auf Eurer Seite!

Daß Andreas Gabalier in der Helene-Fischer-Show auftrat,
ist allerdings ein kleiner Hoffnungsschimmer für Deutschland.

Die Hoffnung stirbt ja zuletzt, heißt es! :-)
Fürst Lampfrid Heinrich Morpheus von den Gollern
2019-12-30 16:02:08 UTC
Permalink
Post by Kulturwandel
Gabalier hatte sich unter anderem zu Traditionsbewusstsein,
Heimatliebe, zum katholischen Glauben und zur traditionellen
Familie bekannt. Er übte auch mehrfach Kritik an der Gender-
Doktrin und linksautoritären Sprachvorgaben unter dem Banner
der „Political Correctness“. Als er anlässlich eines Formel
-1-Rennens in Spielberg 2014 die österreichische Bundeshymne
vortragen sollte, sang er demonstrativ die Originalfassung
anstelle der 2012 vom Nationalrat „geschlechtergerecht“
umgetexteten Version, die seither als offizielle Hymne
galt.
Was für ein Nazischwein! Er liebt seine Heimat? Seine Familie? Seine
Traditionen? Er singt eine Nazihymne? Der Mann ist schlimmer als zehn
Hitler!

Lampfrid
Hans-Juergen Lukaschik
2019-12-30 23:16:10 UTC
Permalink
am Montag, 30 Dezember 2019 10:38:05
Post by Kulturwandel
Angebliche Fans von Helene Fischer haben auf Twitter einen
Shitstorm gegen die SÀngerin losgetreten.
Wie schlimm wird es werden, wenn auch ihre letzten Fans erfahren, dass
sie eigentlich Jelena Petrowna heißt?
Schon Cieslas Oma wusste: "Weh uns, wenn der Russe kommt."
Tja, da hatte Promillo die Elbe wohl nicht unter Kontrolle.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Fritz
2019-12-31 08:22:38 UTC
Permalink
Post by Kulturwandel
Von Reinhard Werner 28. Dezember 2019
Weihnachtsshow von Helene Fischer wird Publikumserfolg
Wer tut sich diese Beiden denn an?

fup2 de.soc.politik.misc (den de. Usenet Mülleimer)
--
Fritz
Frohe Festtage und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!
Allen die Guten Willens sind!
Loading...