Discussion:
Was tun in Quarantäne?
(zu alt für eine Antwort)
Bernie Lecka
2020-03-17 17:08:23 UTC
Permalink
Dem Doomsdayfieber hingeben, z.B:


(Die Klassiker des Genres brauche ich wohl nicht erwähnen.)

Bleibt nur noch, gute Besserung zu wünschen.
--
Lecka
Hans Eduard Finkbeiner
2020-03-17 18:16:13 UTC
Permalink
Was tun in Quarantäne?
Pornhub Premium soll jetzt kostenlos sein.

Bei Abspritzen abnippeln, lautet die Devise.

Hans
noebbes
2020-03-17 18:47:25 UTC
Permalink
Post by Hans Eduard Finkbeiner
Was tun in Quarantäne?
Pornhub Premium soll jetzt kostenlos sein.
Bei Abspritzen abnippeln, lautet die Devise.
Gelten die dann auch als Coronaopfer?
c***@gmail.com
2020-03-17 19:45:20 UTC
Permalink
Post by Bernie Lecka
http://youtu.be/AFLtRIwMqxY
(Die Klassiker des Genres brauche ich wohl nicht erwähnen.)
Bleibt nur noch, gute Besserung zu wünschen.
--
Lecka
Für den Gläubigen und Schüler ist Klausurzeit angesagt. Hier habt ihr Muße, einmal ein Evangelium am Stück zu lesen. Natürlich könnt ihr auch die Gottesdienste online mitfeiern, morgen um 8 Uhr zum Beispiel. Alle vier Evangelien an einem Stück zu lesen oder gar das neue Testament, ist nicht unbedingt empfehlenswert. Denn den Novizen und Neulingen stellen sich zu viele Fragen auf einmal. Gerade in der Fastenzeit solltet ihr eher die wenigen Dinge von innen verkosten. Ja, ihr dürft auch mal an einem Satz hängen bleiben, euch eine Szene vorstellen, euch im Geist Jesus zu Füßen setzen - bei der Bergpredigt vielleicht. Als Schüler habt ihr jetzt endlich die Muße, Stoff zu büffeln. Gerade für Sinnsucher fehlt aber manchmal ein geistlicher Gesprächspartner. Das Internet kann da Erste Hilfe leisten.
Hans
2020-03-17 20:03:47 UTC
Permalink
Post by c***@gmail.com
Post by Bernie Lecka
http://youtu.be/AFLtRIwMqxY
(Die Klassiker des Genres brauche ich wohl nicht erwähnen.)
Bleibt nur noch, gute Besserung zu wünschen.
--
Lecka
Für den Gläubigen und Schüler ist Klausurzeit angesagt. Hier habt ihr Muße, einmal ein Evangelium am Stück zu lesen. Natürlich könnt ihr auch die Gottesdienste online mitfeiern, morgen um 8 Uhr zum Beispiel. Alle vier Evangelien an einem Stück zu lesen oder gar das neue Testament, ist nicht unbedingt empfehlenswert. Denn den Novizen und Neulingen stellen sich zu viele Fragen auf einmal. Gerade in der Fastenzeit solltet ihr eher die wenigen Dinge von innen verkosten. Ja, ihr dürft auch mal an einem Satz hängen bleiben, euch eine Szene vorstellen, euch im Geist Jesus zu Füßen setzen - bei der Bergpredigt vielleicht. Als Schüler habt ihr jetzt endlich die Muße, Stoff zu büffeln. Gerade für Sinnsucher fehlt aber manchmal ein geistlicher Gesprächspartner. Das Internet kann da Erste Hilfe leisten.
Ich habe was besseres zu tun, als diese unheiligen Bücher zu lesen.
c***@gmail.com
2020-03-17 20:16:41 UTC
Permalink
Post by Hans
Post by c***@gmail.com
Post by Bernie Lecka
http://youtu.be/AFLtRIwMqxY
(Die Klassiker des Genres brauche ich wohl nicht erwähnen.)
Bleibt nur noch, gute Besserung zu wünschen.
--
Lecka
Für den Gläubigen und Schüler ist Klausurzeit angesagt. Hier habt ihr Muße, einmal ein Evangelium am Stück zu lesen. Natürlich könnt ihr auch die Gottesdienste online mitfeiern, morgen um 8 Uhr zum Beispiel. Alle vier Evangelien an einem Stück zu lesen oder gar das neue Testament, ist nicht unbedingt empfehlenswert. Denn den Novizen und Neulingen stellen sich zu viele Fragen auf einmal. Gerade in der Fastenzeit solltet ihr eher die wenigen Dinge von innen verkosten. Ja, ihr dürft auch mal an einem Satz hängen bleiben, euch eine Szene vorstellen, euch im Geist Jesus zu Füßen setzen - bei der Bergpredigt vielleicht. Als Schüler habt ihr jetzt endlich die Muße, Stoff zu büffeln. Gerade für Sinnsucher fehlt aber manchmal ein geistlicher Gesprächspartner. Das Internet kann da Erste Hilfe leisten.
Ich habe was besseres zu tun, als diese unheiligen Bücher zu lesen.
Tun Sie nichts, was Gott beleidigt, anderen und Ihnen schadet.
Paul
2020-03-17 23:09:29 UTC
Permalink
Post by c***@gmail.com
Post by Hans
Post by c***@gmail.com
Post by Bernie Lecka
http://youtu.be/AFLtRIwMqxY
(Die Klassiker des Genres brauche ich wohl nicht erwähnen.)
Bleibt nur noch, gute Besserung zu wünschen.
--
Lecka
Für den Gläubigen und Schüler ist Klausurzeit angesagt. Hier habt ihr Muße, einmal ein Evangelium am Stück zu lesen. Natürlich könnt ihr auch die Gottesdienste online mitfeiern, morgen um 8 Uhr zum Beispiel. Alle vier Evangelien an einem Stück zu lesen oder gar das neue Testament, ist nicht unbedingt empfehlenswert. Denn den Novizen und Neulingen stellen sich zu viele Fragen auf einmal. Gerade in der Fastenzeit solltet ihr eher die wenigen Dinge von innen verkosten. Ja, ihr dürft auch mal an einem Satz hängen bleiben, euch eine Szene vorstellen, euch im Geist Jesus zu Füßen setzen - bei der Bergpredigt vielleicht. Als Schüler habt ihr jetzt endlich die Muße, Stoff zu büffeln. Gerade für Sinnsucher fehlt aber manchmal ein geistlicher Gesprächspartner. Das Internet kann da Erste Hilfe leisten.
Ich habe was besseres zu tun, als diese unheiligen Bücher zu lesen.
Tun Sie nichts, was Gott beleidigt, anderen und Ihnen schadet.
Deinen falschen Götzen kann man nicht beleidigen, der ist eine
Märchengestalt wie das Rotkäppchen oder das Rumpelstilzchen.

Paule
--
Eine richtig gute Anti-Malware-Lösung?
30 Tage kostenlos und ohne Risiko testen?
https://www.emsisoft.com/de/software/antimalware/?id=5716961
c***@gmail.com
2020-03-18 10:14:08 UTC
Permalink
Post by Paul
Post by c***@gmail.com
Post by Hans
Post by c***@gmail.com
Post by Bernie Lecka
http://youtu.be/AFLtRIwMqxY
(Die Klassiker des Genres brauche ich wohl nicht erwähnen.)
Bleibt nur noch, gute Besserung zu wünschen.
--
Lecka
Für den Gläubigen und Schüler ist Klausurzeit angesagt. Hier habt ihr Muße, einmal ein Evangelium am Stück zu lesen. Natürlich könnt ihr auch die Gottesdienste online mitfeiern, morgen um 8 Uhr zum Beispiel. Alle vier Evangelien an einem Stück zu lesen oder gar das neue Testament, ist nicht unbedingt empfehlenswert. Denn den Novizen und Neulingen stellen sich zu viele Fragen auf einmal. Gerade in der Fastenzeit solltet ihr eher die wenigen Dinge von innen verkosten. Ja, ihr dürft auch mal an einem Satz hängen bleiben, euch eine Szene vorstellen, euch im Geist Jesus zu Füßen setzen - bei der Bergpredigt vielleicht. Als Schüler habt ihr jetzt endlich die Muße, Stoff zu büffeln. Gerade für Sinnsucher fehlt aber manchmal ein geistlicher Gesprächspartner. Das Internet kann da Erste Hilfe leisten.
Ich habe was besseres zu tun, als diese unheiligen Bücher zu lesen.
Tun Sie nichts, was Gott beleidigt, anderen und Ihnen schadet.
Deinen falschen Götzen kann man nicht beleidigen, der ist eine
Märchengestalt wie das Rotkäppchen oder das Rumpelstilzchen.
Abgesehen von meiner persönlichen Hochschätzung für weitere kulturelle Zeugnisse, literarischer und sonstiger künstlerischer Art, ziehen Sie den Trugschluss, bei den Bekenntnis der Verfassungsväter zu Gott handle es sich um eine Privatangelegenheit. In diesem Bekenntnis bringen die Verfassungsväter den common sense über das Wort Gottes als höchste moralische Instanz zum Ausdruck. Von daher ist es sachlich falsch, Gott auf eine Ebene mit Rotkäppchen und Rumpelstilzchen zu stellen. Sie haben offenbar nicht einmal gelernt, Märchen zu interpretieren.
Post by Paul
Paule
Hans
2020-03-18 12:21:01 UTC
Permalink
[.....]
Post by c***@gmail.com
Post by Paul
Post by c***@gmail.com
Post by Hans
Post by c***@gmail.com
Für den Gläubigen und Schüler ist Klausurzeit angesagt. Hier habt ihr Muße, einmal ein Evangelium am Stück zu lesen. Natürlich könnt ihr auch die Gottesdienste online mitfeiern, morgen um 8 Uhr zum Beispiel. Alle vier Evangelien an einem Stück zu lesen oder gar das neue Testament, ist nicht unbedingt empfehlenswert. Denn den Novizen und Neulingen stellen sich zu viele Fragen auf einmal. Gerade in der Fastenzeit solltet ihr eher die wenigen Dinge von innen verkosten. Ja, ihr dürft auch mal an einem Satz hängen bleiben, euch eine Szene vorstellen, euch im Geist Jesus zu Füßen setzen - bei der Bergpredigt vielleicht. Als Schüler habt ihr jetzt endlich die Muße, Stoff zu büffeln. Gerade für Sinnsucher fehlt aber manchmal ein geistlicher Gesprächspartner. Das Internet kann da Erste Hilfe leisten.
Ich habe was besseres zu tun, als diese unheiligen Bücher zu lesen.
Tun Sie nichts, was Gott beleidigt, anderen und Ihnen schadet.
Deinen falschen Götzen kann man nicht beleidigen, der ist eine
Märchengestalt wie das Rotkäppchen oder das Rumpelstilzchen.
Abgesehen von meiner persönlichen Hochschätzung für weitere kulturelle Zeugnisse, literarischer und sonstiger künstlerischer Art, ziehen Sie den Trugschluss, bei den Bekenntnis der Verfassungsväter zu Gott handle es sich um eine Privatangelegenheit. In diesem Bekenntnis bringen die Verfassungsväter den common sense über das Wort Gottes als höchste moralische Instanz zum Ausdruck. Von daher ist es sachlich falsch, Gott auf eine Ebene mit Rotkäppchen und Rumpelstilzchen zu stellen. Sie haben offenbar nicht einmal gelernt, Märchen zu interpretieren.
Die Lügenmärchen der Religionen sind fürn Hugo.

Paul
2020-03-17 23:02:44 UTC
Permalink
Post by c***@gmail.com
Post by Bernie Lecka
http://youtu.be/AFLtRIwMqxY
(Die Klassiker des Genres brauche ich wohl nicht erwähnen.)
Bleibt nur noch, gute Besserung zu wünschen.
--
Lecka
Für den Gläubigen und Schüler ist Klausurzeit angesagt. Hier habt ihr Muße, einmal ein Evangelium am Stück zu lesen. Natürlich könnt ihr auch die Gottesdienste online mitfeiern, morgen um 8 Uhr zum Beispiel. Alle vier Evangelien an einem Stück zu lesen oder gar das neue Testament, ist nicht unbedingt empfehlenswert. Denn den Novizen und Neulingen stellen sich zu viele Fragen auf einmal. Gerade in der Fastenzeit solltet ihr eher die wenigen Dinge von innen verkosten. Ja, ihr dürft auch mal an einem Satz hängen bleiben, euch eine Szene vorstellen, euch im Geist Jesus zu Füßen setzen - bei der Bergpredigt vielleicht. Als Schüler habt ihr jetzt endlich die Muße, Stoff zu büffeln. Gerade für Sinnsucher fehlt aber manchmal ein geistlicher Gesprächspartner. Das Internet kann da Erste Hilfe leisten.
Es gibt bedeutend bessere Fantasie-Literatur. Das NT ist echt Schund-
und Schmutzliteratur der untersten Kategorie. Was dieser Dreck mit
Menschen anrichten kann sieht man an Typen wie Dir und Faulschlamm.
Ehrlich, Du und Faulschlamm ihr nehmt Euch echt überhaupt nichts. Ihr
seid die beiden Seiten einer Münze.

Paule
--
Eine richtig gute Anti-Malware-Lösung?
30 Tage kostenlos und ohne Risiko testen?
https://www.emsisoft.com/de/software/antimalware/?id=5716961
Lothar Reichwein
2020-03-18 04:43:04 UTC
Permalink
Post by Paul
Es gibt bedeutend bessere Fantasie-Literatur. Das NT ist echt Schund-
und Schmutzliteratur der untersten Kategorie. Was dieser Dreck mit
Menschen anrichten kann sieht man an Typen wie Dir und Faulschlamm.
Dein Hass ehrt die beiden.
Post by Paul
Ehrlich, Du und Faulschlamm ihr nehmt Euch echt überhaupt nichts. Ihr
seid die beiden Seiten einer Münze.
Einer Goldmünze.

Während Paule nur ein falscher Alu-Fuffzicher aus der DDR ist.

Lothar
c***@gmail.com
2020-03-18 10:10:22 UTC
Permalink
Post by Paul
Post by c***@gmail.com
Post by Bernie Lecka
http://youtu.be/AFLtRIwMqxY
(Die Klassiker des Genres brauche ich wohl nicht erwähnen.)
Bleibt nur noch, gute Besserung zu wünschen.
--
Lecka
Für den Gläubigen und Schüler ist Klausurzeit angesagt. Hier habt ihr Muße, einmal ein Evangelium am Stück zu lesen. Natürlich könnt ihr auch die Gottesdienste online mitfeiern, morgen um 8 Uhr zum Beispiel. Alle vier Evangelien an einem Stück zu lesen oder gar das neue Testament, ist nicht unbedingt empfehlenswert. Denn den Novizen und Neulingen stellen sich zu viele Fragen auf einmal. Gerade in der Fastenzeit solltet ihr eher die wenigen Dinge von innen verkosten. Ja, ihr dürft auch mal an einem Satz hängen bleiben, euch eine Szene vorstellen, euch im Geist Jesus zu Füßen setzen - bei der Bergpredigt vielleicht. Als Schüler habt ihr jetzt endlich die Muße, Stoff zu büffeln. Gerade für Sinnsucher fehlt aber manchmal ein geistlicher Gesprächspartner. Das Internet kann da Erste Hilfe leisten.
Es gibt bedeutend bessere Fantasie-Literatur. Das NT ist echt Schund-
und Schmutzliteratur der untersten Kategorie. Was dieser Dreck mit
Menschen anrichten kann sieht man an Typen wie Dir und Faulschlamm.
Ehrlich, Du und Faulschlamm ihr nehmt Euch echt überhaupt nichts. Ihr
seid die beiden Seiten einer Münze.
Sie sind ungebildet und ungehobelt. Sie urteilen über etwas, dass Sie nicht kennen. Ihnen fehlt Kultur und Anstand.
F. W.
2020-03-18 06:28:50 UTC
Permalink
Am 17.03.2020 um 18:08 schrieb Bernie Lecka:

Ich würde meine Entdeckung nochmal ansehen. Ein stiller,
außergewöhnlicher Film mit einer interessanten Story.

https://www.netzkino.de/#!/filme/the-man-from-earth

FW
c***@gmail.com
2020-03-18 10:17:52 UTC
Permalink
Post by F. W.
Ich würde meine Entdeckung nochmal ansehen. Ein stiller,
außergewöhnlicher Film mit einer interessanten Story.
https://www.netzkino.de/#!/filme/the-man-from-earth
FW
Mit theologisch ungewöhnlichen Thesen.
Loading...