Discussion:
Frohes Neues Jahr 2020 allen Gottesfeinden! :-)
(zu alt für eine Antwort)
Schrotschütze E.
2019-12-31 18:26:36 UTC
Permalink
Übrigens ist die Zählung 2020 nach Christi Geburt berechnet. Ihr
Gottlosen solltet also schnellstens umstellen. Ich empfehle auf die
Geburt von Marx, Stalin, Darwin oder Angela Merkel!

Frohes Neues Jahr! Betet, dass Ihr 2020 noch nicht zur Hölle fahrt!

Euer Emil
Der Prophezeier
2019-12-31 18:38:51 UTC
Permalink
Post by Schrotschütze E.
Übrigens ist die Zählung 2020 nach Christi Geburt berechnet. Ihr
Gottlosen solltet also schnellstens umstellen. Ich empfehle auf die
Geburt von Marx, Stalin, Darwin oder Angela Merkel!
Frohes Neues Jahr! Betet, dass Ihr 2020 noch nicht zur Hölle fahrt!
Ich prophezie großes Unglück im neuen Jahr.

Das große Ende kommt immer näher.

Die Höllenschlunde werden sich auftun.

Bereitet euch auf die Hölle vor.

Tut beten und bereuen und nachhaltig benedeien.

Umkehren bringt jetzt eigentlich auch nicht mehr viel.

Wir sind alle vermerkelt.



Der Prophezeier
Siegfrid Breuer
2019-12-31 23:00:00 UTC
Permalink
Post by Der Prophezeier
Ich prophezie großes Unglück im neuen Jahr.
Da hab ich schon letzten August vergeblich drauf gewartet:

|Servus Exlibris, Servus Leute,
|
|bei Datumsangaben hört die "seriöse" Prophezeiung bekanntlich
|auf, nichtsdestotrotz wäre es ein riesiger Vorteil, wenn man ein
|Datum wüsste. In der Tat gibt es einige Hinweise und ich meine
|damit nicht Maria S.! Laut einer Überlieferung sagte Irlmaier,
|dass es im Raum Speyer in der Nacht von Freitag auf Samstag
|zwischen 0:00 -2:00 losgeht. (Nachzulesen Seite 60 im Buch
|Refugium von Stephan Berndt) Gehen wir davon aus, dass russische
|Truppen einen Angriff planen, so würden sie versuchen möglichst
|unerkannt, evtl. Zivil gekleidet, strategische Brücken zu
|besetzten um den folgenden Vormarsch zu sichern. Stellen wir uns
|nun vor, dass dies in der Nacht von Freitag auf Samstag kurz nach
|der Ermordung des "Hochgestellten" geschieht, so wäre ab diesem
|Zeitpunkt eine Flucht (über Brücken) nicht mehr möglich. Worauf
|ich hinauswill: Irlmaier sah immer wieder die Zahlen 889 als
|Kriegsanfang und die 999 brächte den Frieden! Ein mögliches Datum
|für den Kriegsbeginn wäre z.B. 08.08.19 (Donnerstag), 18.08.19
|(Sonntag) oder 28.08.19 (Mittwoch). Nach dieser Theorie bliebe der
|18.08.19, also ein Sonntag, als offizieller KRIEGSBEGINN
|(vermutlich kurz nach Mitternacht), wobei es schon in der Nacht
|von Freitag auf Samstag "losginge", nämlich mit der geheimen
|Besetzung strategischer Brücken und Ziele, so dass eine zivile
|Flucht nicht mehr gelingen würde. 3 Wochen später ist der 08.09.19,
|somit das offizielle Kriegsende! Der dritte Neuner bringt den
|Frieden, d.h. der 09.09.19 wäre damit der erste Friedenstag. Die
|Ermordung des "Hochgestellten" würde demzufolge am 16.08.19, also
|an einem Freitag (abends??) geschehen (Friedenskonferenz wäre
|vermutlich über das Wochenende geplant). Die Ermordung muss so
|drastisch für Russland sein, dass es keine andere Wahl hat, als
|anzugreifen. Weitere prophezeite Szenarien, die vorher stattfinden
|müssten, ließen sich nun datumsmäßig relativ gut abschätzen. Die
|bevorstehende Inflation müsste also in den Jahren 2019, 2018 und
|vermutlich auch schon 2017 herrschen wenn man sich mal die
|Inflation der 20er Jahre anschaut: Die eigentliche Hyperinflation
|ging vom 31.01.1922 bis 15.11.1923, also ca. 22 Monate. Zuvor gab
|es ca. 8 Jahre lang schon eine Inflation, die aber weitaus geringer
|war. Gehen wir also von 1-2 Jahren Hyperinflation aus, so könnte
|diese ab August 2017 spürbar sein, BALD darauf soll die Revolution
|kommen, das könnte dann 18-20 Monate nach Beginn der Hyperinflation
|sein, vielleicht 1-2 Monate vor dem Russenangriff (Juni-Juli 2019).
|Für das Jahr 2019 fand ich diesen Vers im Netz: 2019 10. Centurie,
|Vers 19 "Der Tag wird durch den König nicht begrüßt werden.Am Tag
|danach der Gruß wird das Gebet sein. Die Abrechnung macht den
|Verstand weiß. Scheuklappen der demütigen Elf, welche nicht gemacht
|haben solch einen Krieg."

<http://www.prophezeiungsforum.de/forum/board_entry.php?id=13259>

Axch, uebrigens: Erster in 2020!
--
Post by Der Prophezeier
ich bin kein Profi und ich weiss, dass es eine ganze Menge gibt, was ich
nicht weiss, aber soo wenig ist es ja nun auch wieder nicht was ich weiss
(bloeder Monolog - koennte man jetzt hier noch ueber ein paar DIN A4
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Heinrich Lohse
2020-01-01 10:34:07 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Der Prophezeier
Ich prophezie großes Unglück im neuen Jahr.
Da hab ich schon letzten August vergeblich drauf gewartet
Ich nicht, denn solange Merkel Kanzler ist, wird das Unglück jedes Jahr
gewaltiger. :-)

Heinrich

Franz Glaser
2020-01-01 09:17:24 UTC
Permalink
Post by Der Prophezeier
Ich prophezie großes Unglück im neuen Jahr.
Wer bist denn du schon, dass du dich "ich" nennst.


GL
--
In einer Demokratie gilt das Dreimächtesystem (die Gewaltenteilung):
a) das Volk allein, repräsentiert vom Parlament, schreibt die Gesetze.
b) die Gerichte urteilen nach den Gesetzen und nach sonst nichts.
c) die Regierung verwaltet und hält sich dabei an die Gesetze.
Loading...