Discussion:
Ist es Zeit, wieder Hermann Löns zu lesen?
(zu alt für eine Antwort)
Der Wehrwolf
2019-11-05 20:29:58 UTC
Permalink
Der Wehrwolf ist ein Roman von Hermann Löns aus dem Jahr 1910; er
erzählt, wie eine Schar übel heimgesuchter Bauern sich während des
Dreißigjährigen Krieges blutig und gnadenlos gegen marodierende Feinde
verteidigt.

Der Krieg verheert das Land, und besonders die wehrlosen Bauern haben
darunter zu leiden. Harm Wulf verliert seine Familie bereits in den
ersten Jahren. Darüber wird er zum sich wehrenden Wulf, zum Wehr-Wulf,
der erbarmungslos Landstreicher, Marodeure und alles Kriegsvolk
umbringt, das sich in den Bruch wagt. Dort haben sich die Heidebauern in
einer alten Wallburg einen befestigten Rückzugsort eingerichtet. Als
historisches Vorbild diente Löns dabei der frühmittelalterliche Ringwall
von Burg bei Altencelle.

Harm Wulf findet für seine Verteidigungshandlungen Gesinnungsgenossen,
die es ihm gleichtun. Dreimal elf Männer gründen schließlich den Bund
der Wehrwölfe, und dem Beispiel folgen immer weitere, bis schließlich
bei elf mal elf Männern die offizielle Anwerbung beendet ist.

Harm ist ein alter Mann, als Frieden einkehrt. Ihm ist das von seinen
Vorfahren geerbte Lachen vergangen, und seine Nachkommen erben diese
Ernsthaftigkeit.

https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Wehrwolf
Werner Sondermann
2019-11-05 20:40:25 UTC
Permalink
Post by Der Wehrwolf
Der Wehrwolf ist ein Roman von Hermann Löns aus dem Jahr 1910; er
erzählt, wie eine Schar übel heimgesuchter Bauern sich während des
Dreißigjährigen Krieges blutig und gnadenlos gegen marodierende Feinde
verteidigt.
Der Krieg verheert das Land, und besonders die wehrlosen Bauern haben
darunter zu leiden. Harm Wulf verliert seine Familie bereits in den
ersten Jahren. Darüber wird er zum sich wehrenden Wulf, zum Wehr-Wulf,
der erbarmungslos Landstreicher, Marodeure und alles Kriegsvolk
umbringt, das sich in den Bruch wagt. Dort haben sich die Heidebauern in
einer alten Wallburg einen befestigten Rückzugsort eingerichtet. Als
historisches Vorbild diente Löns dabei der frühmittelalterliche Ringwall
von Burg bei Altencelle.
Harm Wulf findet für seine Verteidigungshandlungen Gesinnungsgenossen,
die es ihm gleichtun. Dreimal elf Männer gründen schließlich den Bund
der Wehrwölfe, und dem Beispiel folgen immer weitere, bis schließlich
bei elf mal elf Männern die offizielle Anwerbung beendet ist.
Harm ist ein alter Mann, als Frieden einkehrt. Ihm ist das von seinen
Vorfahren geerbte Lachen vergangen, und seine Nachkommen erben diese
Ernsthaftigkeit.
https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Wehrwolf
Solcher Art subversiver Literatur gehörte besser verboten heutzutage,
*und das umgehend*!

Hermann Löns, die Heide brennt.

w.



<https://www.musixmatch.com/de/songtext/Scheunenrocker/Hermann-Löns-Die-Heide-Brennt-Milch-Mix>
Paul Ofenscheisser
2019-11-05 21:43:30 UTC
Permalink
Post by Werner Sondermann
Post by Der Wehrwolf
Der Wehrwolf ist ein Roman von Hermann Löns aus dem Jahr 1910; er
erzählt, wie eine Schar übel heimgesuchter Bauern sich während des
Dreißigjährigen Krieges blutig und gnadenlos gegen marodierende Feinde
verteidigt.
Der Krieg verheert das Land, und besonders die wehrlosen Bauern haben
darunter zu leiden. Harm Wulf verliert seine Familie bereits in den
ersten Jahren. Darüber wird er zum sich wehrenden Wulf, zum Wehr-Wulf,
der erbarmungslos Landstreicher, Marodeure und alles Kriegsvolk
umbringt, das sich in den Bruch wagt. Dort haben sich die Heidebauern in
einer alten Wallburg einen befestigten Rückzugsort eingerichtet. Als
historisches Vorbild diente Löns dabei der frühmittelalterliche Ringwall
von Burg bei Altencelle.
Harm Wulf findet für seine Verteidigungshandlungen Gesinnungsgenossen,
die es ihm gleichtun. Dreimal elf Männer gründen schließlich den Bund
der Wehrwölfe, und dem Beispiel folgen immer weitere, bis schließlich
bei elf mal elf Männern die offizielle Anwerbung beendet ist.
Harm ist ein alter Mann, als Frieden einkehrt. Ihm ist das von seinen
Vorfahren geerbte Lachen vergangen, und seine Nachkommen erben diese
Ernsthaftigkeit.
https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Wehrwolf
Solcher Art subversiver Literatur gehörte besser verboten heutzutage,
*und das umgehend*!
Für alle Patrioten ist das Buch hier herunterzuladen. Ich finde, es lohnt!

https://archive.org/download/Loens-Hermann-Der-Wehrwolf/LoensHermann-DerWehrwolf1910251S.Scan-text.pdf

Paul

Loading...