Discussion:
Deutscher Bundespraesident in Yad Vashem: Publicity statt Schweigen
(zu alt für eine Antwort)
Kulturverbot
2020-01-24 05:57:46 UTC
Permalink
Gastautor 24.01.2020
Carl Christian Jancke,
Bundespräsident in Yad Vashem: Publicity statt Schweigen

Denn auch wenn er nichts sagt, verraten seine Gesten viel.
Bei der offiziellen Feier am vorigen Freitag hält er sich
im Hintergrund. Interviews lehnt er strikt ab: „Dies ist
ein Ort des Schreckens, des Erinnerns und der Trauer –
nicht der Publicity”, sagt der Bundespräsident auf der
Gedenkfeier zur Befreiung Auschwitz.

Der Bundespräsident hieß Roman Herzog und die Feier fand 1995
in Auschwitz statt. Heute sprach in Yad Vaschem der deutsche
Bundespräsident Steinmeier als mein Staatsoberhaupt und ich
schäme mich dafür, dass er nicht schweigt.

Ausgerechnet Steinmeier, einer der Väter des “Iran-Atomabkommen”,
das dazu führte dass die Sanktionen gegen das Terror-Regime
von Teheran aufgehoben wurden und sich die Al Quads Brigaden
leisten konnten, ihre Aktionen gemeinsam mit anderen schiiti-
schen Terroristen und ihren Waffenbrüdern der Hamas und der
Hisbollah voran zu treiben.

Die Al Quads Brigaden flogen bequem mit den dank der aufge-
hobenen Sanktionen in Stand gehaltenen Jets der Al Quads-
eigenen “Mahan Air” ins syrische Kampfgebiet in die Nähe der
israelischen Grenze. Quads heißt übrigens Jerusalem und die
Einheit ist keine staatliche Armee sondern eine private Miliz
entsprechend der SA oder der SS, ausschließlich aufgestellt, um
völkerrechtswidrig außerhalb des eigenen Gebietes zu operieren,
während die Revolutionsgarden die Revolution mit Gewehren und
Enduros blutig vor dem eigenen Volk schützt. Ein Terrorist
lenkt auf dem Motorrad und der andere schießt vom Rücksitz
in die Menge.

Diesem Regime hat unser Herr Bundespräsident auch gerne zum
vierzigjährigen Jubiläum der Ermächtigung gratuliert. Aus
seinem Trip nach Israel macht der Bundespräsident auch genau
das, was Herzog ausschloß und so geschmacklos ist. Publicity.

Schon gestern meldeten die Radio-Nachrichten stündlich den
Abflug des Präsidenten-Airbus, der ausreichend viele Plätze
für die Pressemeute bietet, damit die frohe Kunde vom ge-
läuterten Ministerialbeamten, der es bis zum Präsidenten ge-
schafft hat, in möglichst jedes heimische Wohnzimmer getragen wird.
[...]
Die Vorbereitung auf die Rede zelebrierte Bild mit einem zer-
furchten, nachdenklichen Steinmeier im offenen, gut gebügelten
weißen Hemd. So gut ausgeleuchtet, dass man sich wünschte, ihm
wäre noch ein Licht aufgegangen. Und dann die Rede. Fünf Euro
in das Phrasenschwein. Bei Rückkehr bitte in die Kaffeekasse
der Redenschreiber des Präsidialamts zu entrichten.
Vielleicht wacht da ja mal jemand auf.

Ich schäme mich für diesen Präsidenten. Wenigestens habe ich
ihn nicht gewählt.

Wäre nur Roman Herzog seligen Angedenken dort gewesen.
Er hätte wohl in Würde geschwiegen.
Quelle:
https://www.achgut.com/artikel/bundespraesident_in_yad_vashem_publicity_statt_schweigen

FYI
🇰🇭
2020-01-24 06:07:59 UTC
Permalink
Post by Kulturverbot
in Auschwitz statt. Heute sprach in Yad Vaschem der deutsche
Bundespräsident Steinmeier
Schiiten an die Front ! Tod dem zionistischen Verbrechen !

Ganz Europa steht hinter Euch !


Straft den lügenden Heuchler Stein_Eier !
Der Habakuk.
2020-01-24 06:11:13 UTC
Permalink
Post by Kulturverbot
in Auschwitz statt. Heute sprach in Yad Vaschem der deutsche
Bundespräsident Steinmeier
   Schiiten an die Front !  Tod dem zionistischen Verbrechen !
   Ganz Europa steht hinter Euch !
   Straft den lügenden Heuchler Stein_Eier !
Mei bist du bled!
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
🇧🇫 🇧🇮 🇰🇭 🇨🇲
2020-01-24 06:12:25 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Kulturverbot
in Auschwitz statt. Heute sprach in Yad Vaschem der deutsche
Bundespräsident Steinmeier
    Schiiten an die Front !  Tod dem zionistischen Verbrechen !
    Ganz Europa steht hinter Euch !
    Straft den lügenden Heuchler Stein_Eier !
Mei bist du bled!
mei bis du a Jud’
Thomas Eichel
2020-01-24 13:56:53 UTC
Permalink
Post by 🇧🇫 🇧🇮 🇰🇭 🇨🇲
Post by Der Habakuk.
Post by Kulturverbot
in Auschwitz statt. Heute sprach in Yad Vaschem der deutsche
Bundespräsident Steinmeier
    Schiiten an die Front !  Tod dem zionistischen Verbrechen !
    Ganz Europa steht hinter Euch !
    Straft den lügenden Heuchler Stein_Eier !
Mei bist du bled!
mei bis du a Jud’
A Jud isser wenner gschäftstüchtig is. Sonst isser a Zionist.
Wim Boomslang
2020-01-24 19:16:45 UTC
Permalink
Post by 🇧🇫 🇧🇮 🇰🇭 🇨🇲
Post by Der Habakuk.
Post by 🇰🇭
Post by Kulturverbot
in Auschwitz statt. Heute sprach in Yad Vaschem der deutsche
Bundespräsident Steinmeier
Schiiten an die Front ! Tod dem zionistischen Verbrechen !
Ganz Europa steht hinter Euch !
Straft den lügenden Heuchler Stein_Eier !
Mei bist du bled!
mei bis du a Jud’
Mei, bist Du a Hundezüchter!

Wim
Arnulf Sopp
2020-01-25 02:43:38 UTC
Permalink
Post by 🇧🇫 🇧🇮 🇰🇭 🇨🇲
mei bis du a Jud’
Mei bist du a antisemitischer verhinderter Schwerverbrecher! Verhindert
deshalb, weil dir die Geschichte nicht mehr die Chance bietet, Juden zu
vernichten. Im 12jährigen Reich hättest du damit in vorderster Linie
gestanden, du Arschloch.

Tschüs!
Arnulf
--
Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und zunehmender Bewunderung
und Ehrfurcht, je öfter und anhaltender sich das Nachdenken damit
beschäftigt: Der bestirnte Himmel über mir, und das moralische Gesetz in
mir.
Immanuel Kant
Siegfrid Breuer
2020-01-25 02:47:00 UTC
Permalink
Post by Arnulf Sopp
du Arschloch.
In der Kabadose geschlafen, Soppili?
Und wenn er Dich jetzt anzeigt?
--
|Dass unter den Flüchtlingen, die das auf sich nehmen, auch nur
|ein einziger IS-Anhänger ist, ist extrem unwahrscheinlich.
[Arnulf Sopp <https://worditout.com/word-cloud/2058142> in:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1eptza5d8l0w1$***@news.hacktory.de%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Fritz
2020-01-26 16:25:53 UTC
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Mei bist du a antisemitischer verhinderter Schwerverbrecher! Verhindert
deshalb, weil dir die Geschichte nicht mehr die Chance bietet, Juden zu
vernichten. Im 12jährigen Reich hättest du damit in vorderster Linie
gestanden, du Arschloch.
Solche ewig Gestrige grassieren leider halt überall:

<https://www.sueddeutsche.de/politik/bundeswehr-bericht-immer-mehr-soldaten-mit-rechtsextremer-gesinnung-1.4771816>

<https://www.welt.de/politik/deutschland/article205345539/MAD-550-Bundeswehr-Soldaten-unter-Rechtsextremismus-Verdacht.html>
--
Fritz
'Prosit Neujahr!'
Allen die Guten Willens sind!
Arnulf Sopp
2020-01-27 01:21:45 UTC
Permalink
Post by Fritz
<https://www.sueddeutsche.de/politik/bundeswehr-bericht-immer-mehr-soldaten-mit-rechtsextremer-gesinnung-1.4771816>
<https://www.welt.de/politik/deutschland/article205345539/MAD-550-Bundeswehr-Soldaten-unter-Rechtsextremismus-Verdacht.html>
Nun, ein paar hundert von knapp 200.000 Soldaten sind nicht sooo
alarmierend. Aber das sind die paar hundert, gegen die ermittelt wird. Die
Tausende, die nicht auffielen, sind darin nicht enthalten. Die Dunkelziffer
dürfte ziemlich hoch sein, denn wer möchte gerne mit Waffen umgehen? Ein
Patriot, der unser demokratisches System verteidigen möchte? Nein, denn
dieses System ist seit langem und auch in der überschaubaren Zukunft nicht
bedroht. Es sind - selbstverständlich nur zu einem erhöhten Anteil, nicht
als Regelfall! - vergebliche Bewerber für traditionelle Berufe (nicht
selten wegen Unfähigkeit), auch Typen, die das Ballern erlernen möchten.
Das ging vor ca. 10 Jahren durch die Presse. Nochmals: Das ist nicht die
Regel, aber es häuft sich bei der Bundeswehr.

Tschüs!
Arnulf
--
Wenn beim Absender der Smiley fehlt, fehlt beim Empfänger der Humor. Was
nicht durch Smileys gekennzeichnet werden muss, ist wahrer Humor, auch wenn
Smiley-verwöhnte Dumpfbacken ihn nicht bemerken.
Fritz
2020-01-28 15:18:44 UTC
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Post by Fritz
<https://www.sueddeutsche.de/politik/bundeswehr-bericht-immer-mehr-soldaten-mit-rechtsextremer-gesinnung-1.4771816>
<https://www.welt.de/politik/deutschland/article205345539/MAD-550-Bundeswehr-Soldaten-unter-Rechtsextremismus-Verdacht.html>
Nun, ein paar hundert von knapp 200.000 Soldaten sind nicht sooo
alarmierend. Aber das sind die paar hundert, gegen die ermittelt wird. Die
Tausende, die nicht auffielen, sind darin nicht enthalten. Die Dunkelziffer
dürfte ziemlich hoch sein, denn wer möchte gerne mit Waffen umgehen? Ein
Patriot, der unser demokratisches System verteidigen möchte? Nein, denn
dieses System ist seit langem und auch in der überschaubaren Zukunft nicht
bedroht. Es sind - selbstverständlich nur zu einem erhöhten Anteil, nicht
als Regelfall! - vergebliche Bewerber für traditionelle Berufe (nicht
selten wegen Unfähigkeit), auch Typen, die das Ballern erlernen möchten.
Das ging vor ca. 10 Jahren durch die Presse. Nochmals: Das ist nicht die
Regel, aber es häuft sich bei der Bundeswehr.
Was lernt man daraus - eine allgemeine Wehrpflicht hat doch manche
Vorteile (gegenüber Berufssoldaten)!

fup angepasst
--
Fritz
'Prosit Neujahr!'
Allen die Guten Willens sind!
Schiit
2020-01-24 06:15:46 UTC
Permalink
   Schiiten an die Front !  Tod dem zionistischen Verbrechen !
   Ganz Europa steht hinter Euch !
Jawoll! Stein_Eier der feige Hund!
Robert K. August
2020-01-24 09:58:17 UTC
Permalink
Post by 🇰🇭
Straft den lügenden Heuchler Stein_Eier !
Deine Ergüsse hier vermitteln irgendwie den Eindruck, du hättest am
liebsten das eine Ei des Führers geleckt.

Ich meine, man sollte dann doch endlich mal wieder die Ehre des
Deutschen Mannes herstellen,gelle? Aber nicht von solchen Trotteln, die
in der Hierarchie unseres geliebten deutschen Volkes ganz weit unten stehen.

In der Tat, dieser Mann brraurrcht dringend Führung!

Nur mal so als Hinweis: Was nützt es, wenn man flink wie ein Windhund
ist, aber Matsch in der Birne hat.

Gottchen, nun ja, muß man eigentlich nicht weiter beachten, nein muß man
nun wirklich nicht.
Arnulf Sopp
2020-01-25 02:37:51 UTC
Permalink
Am Fri, 24 Jan 2020 07:07:59 +0100 schrieb ������������, also ein dermaßen extrem
anonymes feiges Arschloch, dass er noch nicht mal das lateinische Alphabet
Post by 🇰🇭
Heute sprach in Yad Vaschem der deutsche Bundespräsident Steinmeier
Schiiten an die Front ! Tod dem zionistischen Verbrechen !
Ganz Europa steht hinter Euch !
Straft den lügenden Heuchler Stein_Eier !
Argument? Keins. Zeichensetzung? Desolat. Belege für Behauptungen? Nix.
Intellektuelles Niveau: Schildkröte (maximal).

Liebes anonymes Arschloch, du unterliegst einem Fehler, wenn du dein maßlos
überfordertes Hirn-Rudiment als "ganz Europa" ansiehst. Du bist einfach
bloß ein ganz gewöhnlicher Depp, vermutlich Baumschulabbrecher.

Tschüs!
Arnulf
--
Der Staat sollte also unser Diener sein, nicht wir Sklaven des Staates.
Albert Einstein
Siegfrid Breuer
2020-01-25 02:47:00 UTC
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Intellektuelles Niveau: Schildkröte (maximal).
Spatzenhirn!
--
|Dass unter den Flüchtlingen, die das auf sich nehmen, auch nur
|ein einziger IS-Anhänger ist, ist extrem unwahrscheinlich.
[Arnulf Sopp <https://worditout.com/word-cloud/2058142> in:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1eptza5d8l0w1$***@news.hacktory.de%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Erika Ciesla
2020-01-25 07:30:30 UTC
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Am Fri, 24 Jan 2020 07:07:59 +0100 schrieb ������������, also ein dermaßen extrem
anonymes feiges Arschloch, dass er noch nicht mal das lateinische Alphabet
Heute sprach in Yad Vaschem der deutsche Bundespräsident Steinmeier
Ja, weiß ich, kam gestern in den Nachrichten.

Und?

Hat da irgend jemand ein Problem mit?

Sind wir doch mal ehrlich, – *NIEMAND* müßte heute in Jad va’schem eine
Rede halten, wenn es Euren kackbraunen Kameratten damals irgend wie
gelungen wäre, die ca. sechs Millionen Juden *NICHT* zu ermorden!

Nicht wahr?

Das dazu!

Hallo Arnulf!
Post by Arnulf Sopp
Argument? Keins. Zeichensetzung? Desolat. Belege für Behauptungen? Nix.
Intellektuelles Niveau: Schildkröte (maximal).
Liebes anonymes Arschloch, du unterliegst einem Fehler, wenn du dein maßlos
überfordertes Hirn-Rudiment als "ganz Europa" ansiehst. Du bist einfach
bloß ein ganz gewöhnlicher Depp, vermutlich Baumschulabbrecher.
ja!

Aber selbst dieses Gesindel ist noch zu etwas gut: man kann sich von ihnen
Unterscheiden!

שלום

𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
■ Übrigens, – alle Menschen sind klug!

Manch einer ist es vorher schon, die anderen sind es hinterher!
Nomen Nescio
2020-01-25 07:36:33 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
*NIEMAND* müßte heute in Jad va’schem eine
Rede halten, wenn es Euren kackbraunen Kameratten damals irgend wie
gelungen wäre, die ca. sechs Millionen Juden *NICHT* zu ermorden!
Nicht wahr?
korrekt, es ist nicht wahr.

du läßt dir einen Bären aufbinden mit dem Holohoax.
noebbes
2020-01-25 07:52:54 UTC
Permalink
Post by Nomen Nescio
Post by Erika Ciesla
*NIEMAND* müßte heute in Jad va’schem eine
Rede halten, wenn es Euren kackbraunen Kameratten damals irgend wie
gelungen wäre, die ca. sechs Millionen Juden *NICHT* zu ermorden!
Nicht wahr?
korrekt, es ist nicht wahr.
du läßt dir einen Bären aufbinden mit dem Holohoax.
Ja aber wenn es doch inne Tagessau gekommen ist...
Fritz
2020-01-26 16:27:24 UTC
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Liebes anonymes Arschloch, du unterliegst einem Fehler, wenn du dein maßlos
überfordertes Hirn-Rudiment als "ganz Europa" ansiehst. Du bist einfach
bloß ein ganz gewöhnlicher Depp, vermutlich Baumschulabbrecher.
Tschüs!
Arnulf
Solche ewig Gestrige grassieren leider halt überall:

<https://www.sueddeutsche.de/politik/bundeswehr-bericht-immer-mehr-soldaten-mit-rechtsextremer-gesinnung-1.4771816>

<https://www.welt.de/politik/deutschland/article205345539/MAD-550-Bundeswehr-Soldaten-unter-Rechtsextremismus-Verdacht.html>
--
Fritz
'Prosit Neujahr!'
Allen die Guten Willens sind!
Franz Conradi
2020-01-24 06:32:33 UTC
Permalink
Am 24.01.2020 um 06:57 schrieb Kulturverbot:

[...]
Post by Kulturverbot
Ich schäme mich für diesen Präsidenten. Wenigestens habe ich
ihn nicht gewählt.
Wäre nur Roman Herzog seligen Angedenken dort gewesen.
Er hätte wohl in Würde geschwiegen.
https://www.achgut.com/artikel/bundespraesident_in_yad_vashem_publicity_statt_schweigen
Einre Schande, daß diese kackbraune Schmiere wie achgut auch noch daraus
ihren Honig saugt und ein dspm-Hirnspastiker für die Verbreitung sorgt.
--
Als linksextrem gilt man für Rechte, wenn man Anhänger der bekannten
linksextremen Kampfschrift "Grundgesetz" ist.

Sascha Lobo in
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/rechte-sprache-deutsch-rechts-rechts-deutsch-a-1221185.html
Hans-Juergen Lukaschik
2020-01-24 11:27:08 UTC
Permalink
Hallo Franz,

am Freitag, 24 Januar 2020 07:32:33
Post by Kulturverbot
https://www.achgut.com/artikel/bundespraesident_in_yad_vashem_publicity_statt_schweigen
Einre Schande, daß diese kackbraune Schmiere wie achgut auch noch
daraus ihren Honig saugt und ein dspm-Hirnspastiker fÃŒr die
Verbreitung sorgt.
Warum nur fÀllt mir zu Steinmeier immer nur Guantanamo und Murat Kurnaz
ein?

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Franz Conradi
2020-01-24 12:12:35 UTC
Permalink
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Hallo Franz,
am Freitag, 24 Januar 2020 07:32:33
Post by Franz Conradi
Post by Kulturverbot
https://www.achgut.com/artikel/bundespraesident_in_yad_vashem_publicity_statt_schweigen
Einre Schande, daß diese kackbraune Schmiere wie achgut auch noch
daraus ihren Honig saugt und ein dspm-Hirnspastiker für die
Verbreitung sorgt.
Warum nur fällt mir zu Steinmeier immer nur Guantanamo und Murat Kurnaz
ein?
Da hat Streinmeier voll in die Scheiße gegriffen und dafür gehört er
auch kritisiert. In diesem Falle, geht es aber nicht um Steinmeier,
sondern um das Amt des Bundespräsidenten und seiner Rede zu Yad Vashem,
die von der kackbraunen Schmiere von achgut zum Anlass genommen wird, um
wieder mal wieder die populistischen Gelüste des faschistischen
Bedürfnisses ihrer Kunden zu bedienen. Zu jedem anderen
Bundespräsidenten in derselben Lage wie Steinmeier, hätte es denselben
Kommentar von achgut gegeben.
--
Als linksextrem gilt man für Rechte, wenn man Anhänger der bekannten
linksextremen Kampfschrift "Grundgesetz" ist.

Sascha Lobo in
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/rechte-sprache-deutsch-rechts-rechts-deutsch-a-1221185.html
Hans-Juergen Lukaschik
2020-01-24 22:12:19 UTC
Permalink
Hallo Franz,

am Freitag, 24 Januar 2020 13:12:35
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Warum nur fÀllt mir zu Steinmeier immer nur Guantanamo und Murat
Kurnaz ein?
Da hat Streinmeier voll in die Scheiße gegriffen und dafÃŒr gehört er
auch kritisiert.
Ach! Also so Àhnlich wie ein siebzehnjÀhriger Schuljunge, der 1943
zwischen Wachturm und Ostfront wÀhlen durfte?

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Fritz
2020-01-26 16:28:34 UTC
Permalink
Post by Franz Conradi
[...]
Post by Kulturverbot
Ich schäme mich für diesen Präsidenten. Wenigestens habe ich
ihn nicht gewählt.
Wäre nur Roman Herzog seligen Angedenken dort gewesen.
Er hätte wohl in Würde geschwiegen.
https://www.achgut.com/artikel/bundespraesident_in_yad_vashem_publicity_statt_schweigen
Einre Schande, daß diese kackbraune Schmiere wie achgut auch noch daraus
ihren Honig saugt und ein dspm-Hirnspastiker für die Verbreitung sorgt.
ACK
+1
--
Fritz
'Prosit Neujahr!'
Allen die Guten Willens sind!
Siegfrid Breuer
2020-01-24 15:24:00 UTC
Permalink
Post by Kulturverbot
Heute sprach in Yad Vaschem der deutsche
Bundespräsident Steinmeier als mein Staatsoberhaupt und ich
schäme mich dafür, dass er nicht schweigt.
Da bin ich ganz bei Dir und wuensche mir Heinrich Luebke
mehr als jemals zuvor zurueck:


Post by Kulturverbot
Ich schäme mich für diesen Präsidenten.
Nicht nur Du.
--
Post by Kulturverbot
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Hans-Juergen Lukaschik
2020-01-25 02:42:15 UTC
Permalink
Hallo noebbes,

am Freitag, 24 Januar 2020 18:55:03
Bis einschliesslich Horst Köhler hatten wir noch BundesprÀsidenten
die diesen Namen auch verdienten.
Besonders hervor getan hat er sich ja, als sein Sohn mit 17 Vater
wurde. Frag' mal die Mutter seines Enkelkindes.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Loading...