Discussion:
Gottesdienst mit Auflagen: Kein Gesang, Hostie mit der Zange
(zu alt für eine Antwort)
Cali Icecream
2020-04-26 19:40:15 UTC
Permalink
Hannover/Bonn (dpa) - Es soll gar nicht mehr oder höchstens leise
gesungen werden, die Hostie wird mit einer Zange oder Plastikhandschuhen
gereicht, und die Gesangbücher muss man selber mitbringen - so sollen
Gottesdienste in Corona-Zeiten künftig aussehen. Die Evangelische Kirche
in Deutschland (EKD) und die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) haben
jetzt entsprechende Empfehlungen für die Gemeinden veröffentlicht.



*LOL*

Die Sekten folgen dem antichristlichen Staat gehorsam wie Hündchen.

Cali
Peter Becker
2020-04-30 15:06:31 UTC
Permalink
Post by Cali Icecream
Hannover/Bonn (dpa) - Es soll gar nicht mehr oder höchstens leise
gesungen werden, die Hostie wird mit einer Zange oder Plastikhandschuhen
gereicht, und die Gesangbücher muss man selber mitbringen - so sollen
Gottesdienste in Corona-Zeiten künftig aussehen. Die Evangelische Kirche
in Deutschland (EKD) und die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) haben
jetzt entsprechende Empfehlungen für die Gemeinden veröffentlicht.
Wenn gute Menschen nach dem Tod ins Paradies kommen,
was soll man dann davon halten, dass die Gläubigen so darauf achten, den Tod hinauszuschieben?
Hans
2020-04-30 15:50:03 UTC
Permalink
Post by Peter Becker
Post by Cali Icecream
Hannover/Bonn (dpa) - Es soll gar nicht mehr oder höchstens leise
gesungen werden, die Hostie wird mit einer Zange oder Plastikhandschuhen
gereicht, und die Gesangbücher muss man selber mitbringen - so sollen
Gottesdienste in Corona-Zeiten künftig aussehen. Die Evangelische Kirche
in Deutschland (EKD) und die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) haben
jetzt entsprechende Empfehlungen für die Gemeinden veröffentlicht.
Wenn gute Menschen nach dem Tod ins Paradies kommen,
was soll man dann davon halten, dass die Gläubigen so darauf achten, den
Tod hinauszuschieben?
Und erstaunlicherweise sind die Pfaffen, vor allem die Päpste, eine sehr
langlebige Rasse.
Franz Glaser
2020-05-13 18:58:55 UTC
Permalink
Post by Hans
Und erstaunlicherweise sind die Pfaffen, vor allem die Päpste, eine sehr
langlebige Rasse.
Da hat es auch kurzlebigere gegeben. Auffällig war, dass es die
mit dem Zölibat nicht so genau genommen haben.

Diese Auffälligkeit ist aber keine Ursache/Wirung Schlussfolgerung
für deine Bemerkung. Nur ein "reiner Zufall".


GL
--
In einer Demokratie gilt das Dreimächtesystem (die Gewaltenteilung):
a) das Volk allein, repräsentiert vom Parlament, schreibt die Gesetze.
b) die Gerichte urteilen nach den Gesetzen und nach sonst nichts.
c) die Regierungshierarchie verwaltet und hält sich an die Gesetze.
.. IN DER PRAXIS gibt es nirgends auf der Erde eine Demokratie :-(
Der Habakieck.
2020-04-30 20:00:12 UTC
Permalink
Post by Cali Icecream
Hannover/Bonn (dpa) - Es soll gar nicht mehr oder höchstens leise
gesungen werden, die Hostie wird mit einer Zange oder
Plastikhandschuhen gereicht, und die Gesangbücher muss man selber
mitbringen - so sollen Gottesdienste in Corona-Zeiten künftig
aussehen. Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die
Deutsche Bischofskonferenz (DBK) haben jetzt entsprechende
Empfehlungen für die Gemeinden veröffentlicht.
Wenn gute Menschen nach dem Tod ins Paradies kommen, was soll man
dann davon halten, dass die Gläubigen so darauf achten, den Tod
hinauszuschieben?
Keine "gute Frage", denn jedes Kind sollte wissen, daß Lutheraner und
Katholiken nämlich Atheisten sind. Deshalb haben sie so einen Schiß vor
dem Tod. Denn danach geht's hinab!

Der Habakieck.
Loading...