Discussion:
INSA-Umfrage: Wagenknecht beliebter als Merkel
(zu alt für eine Antwort)
Zeitenwende
2019-11-21 06:56:55 UTC
Permalink
21. November 2019
INSA-Umfrage: Wagenknecht beliebter als Merkel
Berlin – Die frühere Fraktionschefin der Linkspartei im Bundestag,
Sahra Wagenknecht, ist unter den Wählern in Deutschland beliebt
wie nie. Im wöchentlichen Ranking des Instituts INSA für das
Nachrichtenmagazin „Focus“ erreicht Wagenknecht diese Woche
114 Punkte (plus sieben Punkte zur Vorwoche) und rangiert
damit erstmals auf Platz 1 der Gesamtliste von insgesamt
22 Spitzenpolitikern. Sie verdrängt damit Bundeskanzlerin
Angela Merkel (CDU), die mit einem Zustimmungswert von
111 Punkten (plus ein Punkt) auf Platz 2 fällt.

Auf dem 3. Platz rangiert Grünen-Chef Robert Habeck mit 110
Punkten (plus drei). Wie „Focus“ weiter schreibt, ist Friedrich
Merz der beliebteste Unionspolitiker hinter Merkel. Der Vize-
präsident des Wirtschaftsrats der CDU belegt im Ranking der
Spitzenpolitiker mit 102 Punkten (minus drei) den vierten Platz.
[....]
Die Frage lautete: „Welcher Politiker/welche Politikerin vertritt
Ihre Interessen am ehesten?“. Die Skala misst Werte zwischen Null
und 300 Punkten.
(Quelle!: dts Nachrichtenagentur)
Q
https://www.zaronews.world/zaronews-presseberichte/insa-umfrage-wagenknecht-beliebter-als-merkel/

"Die Frage lautete: „Welcher Politiker/welche Politikerin
vertritt Ihre Interessen am ehesten?“."

Und bei so einer Frage ist FDJ-Merkel mit ihrer katastrophalen
Kanzlerei (von "Energiewende" über Diktator Erdogan-Finanzierung
und "Eurorettung" bis "Migrationspolitik") noch immer auf Platz 2 !?

_Wer_ wird denn bei diesen "INSA-Umfragen" gefragt?
Schlauchbrot
2019-11-21 06:48:37 UTC
Permalink
Post by Zeitenwende
21. November 2019
INSA-Umfrage: Wagenknecht beliebter als Merkel
Das kommt dabei raus, wenn die Frage nach den unbeliebtesten Politikern
stellt.
Kristof Kringel
2019-11-21 07:18:55 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by Zeitenwende
21. November 2019
INSA-Umfrage: Wagenknecht beliebter als Merkel
Das kommt dabei raus, wenn die Frage nach den unbeliebtesten Politikern
stellt.
Touché! :-)

KK
Fritz
2019-11-21 07:22:42 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Das kommt dabei raus, wenn die Frage nach den unbeliebtesten Politikern
stellt.
Etwa nach TRUMP?
--
Fritz
für eine liberale, offene, pluralistische Gesellschaft,
für ein liberales, offenes, pluralistisches EUropa!
Kristof Kringel
2019-11-21 07:18:28 UTC
Permalink
Post by Zeitenwende
INSA-Umfrage: Wagenknecht beliebter als Merkel
Mini-Honni Wagenknecht beliebter als FDJ-Merkel?

Das Land ist verrückt!

Kristof
Loading...