Discussion:
Ratze und die Damen: Papst-Ratzinger-Biografie mit brisanten Aussagen
Add Reply
Dolores Grübchen-Sausinger
2020-05-04 12:45:30 UTC
Antworten
Permalink
München (dpa). Der Journalist Peter Seewald hat sein Opus Magnum
vorgelegt: Eine mehr als 1000 Seiten starke Biografie über den
emeritierten Papst Benedikt XVI., den früheren Kardinal Joseph
Ratzinger. Die Biografie wird womöglich Schlagzeilen machen - und zwar
nicht nur, weil sie aufwendig und detailreich recherchiert und
streckenweise durchaus spannend erzählt ist. Und auch nicht, weil
Ratzinger Seewald darin von der Liebe zu einer Frau berichtet („Waren
Sie verliebt in ein Mädchen?“ - „Vielleicht.“ - „Also ja?“ - „Könnte man
so interpretieren.“ - „Wie lange hat diese leidvolle Zeit gedauert?
Einige Wochen? Ein paar Monate?“ - „Länger.“).



Man muss sich ebend entscheiden: Leben in Armut mit einem Weib, das
einen ausnimmt, oder lebenslang Reichtum und leben in Palästen mit
Männern. ;-)

Dolores
Cosmo Dancing
2020-05-04 12:54:07 UTC
Antworten
Permalink
Post by Dolores Grübchen-Sausinger
München (dpa). Der Journalist Peter Seewald hat sein Opus Magnum
vorgelegt: Eine mehr als 1000 Seiten starke Biografie über den
emeritierten Papst Benedikt XVI., den früheren Kardinal Joseph
Ratzinger. Die Biografie wird womöglich Schlagzeilen machen - und zwar
nicht nur, weil sie aufwendig und detailreich recherchiert und
streckenweise durchaus spannend erzählt ist. Und auch nicht, weil
Ratzinger Seewald darin von der Liebe zu einer Frau berichtet („Waren
Sie verliebt in ein Mädchen?“ - „Vielleicht.“ - „Also ja?“ - „Könnte man
so interpretieren.“ - „Wie lange hat diese leidvolle Zeit gedauert?
Einige Wochen? Ein paar Monate?“ - „Länger.“).
Man muss sich ebend entscheiden: Leben in Armut mit einem Weib, das
einen ausnimmt, oder lebenslang Reichtum und leben in Palästen mit
Männern. ;-)
.... oder lebenslang Frauenkleider tragen und leben in Palästen mit
anderen Männern in Frauenkleidern. ;-)

Cosmo
Hans
2020-05-04 13:19:27 UTC
Antworten
Permalink
Post by Cosmo Dancing
Post by Dolores Grübchen-Sausinger
München (dpa). Der Journalist Peter Seewald hat sein Opus Magnum
vorgelegt: Eine mehr als 1000 Seiten starke Biografie über den
emeritierten Papst Benedikt XVI., den früheren Kardinal Joseph
Ratzinger. Die Biografie wird womöglich Schlagzeilen machen - und zwar
nicht nur, weil sie aufwendig und detailreich recherchiert und
streckenweise durchaus spannend erzählt ist. Und auch nicht, weil
Ratzinger Seewald darin von der Liebe zu einer Frau berichtet („Waren
Sie verliebt in ein Mädchen?“ - „Vielleicht.“ - „Also ja?“ - „Könnte man
so interpretieren.“ - „Wie lange hat diese leidvolle Zeit gedauert?
Einige Wochen? Ein paar Monate?“ - „Länger.“).
Man muss sich ebend entscheiden: Leben in Armut mit einem Weib, das
einen ausnimmt, oder lebenslang Reichtum und leben in Palästen mit
Männern. ;-)
.... oder lebenslang Frauenkleider tragen und leben in Palästen mit
anderen Männern in Frauenkleidern. ;-)
Von denen dem Vernehmen nach eh viele schwul und/oder pädophil sind.
noebbes
2020-05-04 14:11:46 UTC
Antworten
Permalink
Post by Cosmo Dancing
Post by Dolores Grübchen-Sausinger
München (dpa). Der Journalist Peter Seewald hat sein Opus Magnum
vorgelegt: Eine mehr als 1000 Seiten starke Biografie über den
emeritierten Papst Benedikt XVI., den früheren Kardinal Joseph
Ratzinger. Die Biografie wird womöglich Schlagzeilen machen - und zwar
nicht nur, weil sie aufwendig und detailreich recherchiert und
streckenweise durchaus spannend erzählt ist. Und auch nicht, weil
Ratzinger Seewald darin von der Liebe zu einer Frau berichtet („Waren
Sie verliebt in ein Mädchen?“ - „Vielleicht.“ - „Also ja?“ - „Könnte man
so interpretieren.“ - „Wie lange hat diese leidvolle Zeit gedauert?
Einige Wochen? Ein paar Monate?“ - „Länger.“).
Man muss sich ebend entscheiden: Leben in Armut mit einem Weib, das
einen ausnimmt, oder lebenslang Reichtum und leben in Palästen mit
Männern. ;-)
.... oder lebenslang Frauenkleider tragen und leben in Palästen mit
anderen Männern in Frauenkleidern. ;-)
Wenn die alle frauenkleider tragen - wer übernimmt dann den männlichen
Part? Die Schweizer Gardisten?

Loading...