Discussion:
Mal ne Frage
(zu alt für eine Antwort)
Der Habakuk.
2020-03-29 09:12:13 UTC
Permalink
Wer von euch Coronaleugnern und "isjanurSchnupfen"-Behaupten hat
eigentlich ne Patientenvervügung, daß er im Fall der Fälle nicht
künstlich beatmet werden will? Das wäre doch nur konsequent. Denn wer
schon an nem banalen Schnupfen (=Corona in eurer Spreche) stirbt, wenn
er nicht künstlich beatmet wird, der hats sdoch auch nicht verdient.
Oder? Libero, Eku-Pilz, Odin und ihr anderen, die ihr so gern von
"unwertem Leben" redet?
Bringt ihr Großmäuler wenigstens dieses Mindestmaß an persönlicher
Konsequenz auf? Oder lost ihr schon an *dem* Punkt ab?
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
noebbes
2020-03-29 09:38:28 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Wer von euch Coronaleugnern und "isjanurSchnupfen"-Behaupten hat
eigentlich ne Patientenvervügung, daß er im Fall der Fälle nicht
künstlich beatmet werden will? Das wäre doch nur konsequent. Denn wer
schon an nem banalen Schnupfen (=Corona in eurer Spreche) stirbt, wenn
er nicht künstlich beatmet wird, der hats sdoch auch nicht verdient.
Oder? Libero, Eku-Pilz, Odin und ihr anderen, die ihr so gern von
"unwertem Leben" redet?
Bringt ihr Großmäuler wenigstens dieses Mindestmaß an persönlicher
Konsequenz auf? Oder lost ihr schon an *dem* Punkt ab?
Das steht schon seit Jahren in meiner Patientenverfügung aber Du
solltest dir keinen Nutzen davon versprechen, alter Pankschieber... LOL
Der Habakuk.
2020-03-29 09:50:24 UTC
Permalink
Post by noebbes
Post by Der Habakuk.
Wer von euch Coronaleugnern und "isjanurSchnupfen"-Behaupten hat
eigentlich ne Patientenvervügung, daß er im Fall der Fälle nicht
künstlich beatmet werden will? Das wäre doch nur konsequent. Denn wer
schon an nem banalen Schnupfen (=Corona in eurer Spreche) stirbt, wenn
er nicht künstlich beatmet wird, der hats sdoch auch nicht verdient.
Oder? Libero, Eku-Pilz, Odin und ihr anderen, die ihr so gern von
"unwertem Leben" redet?
Bringt ihr Großmäuler wenigstens dieses Mindestmaß an persönlicher
Konsequenz auf? Oder lost ihr schon an *dem* Punkt ab?
Das steht schon seit Jahren in meiner Patientenverfügung aber Du
solltest dir keinen Nutzen davon versprechen, alter Pankschieber... LOL
OK. Du wirst also, wenn es dir das Atmen verschlägt den Finger heben
und sagen: Laßt mich sterben, keine künstliche Beatmung. Das wird
deinen Ärzten die Entscheidung sehr erleichtern und ihr Gewissen auch.
Falls du also nicht gelogen hast: Respekt!

Dem Libero nehm ich das nicht ab! Dem am Allerwenigsten! Und so manch
anderem hier auch nicht.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Carsten Thumulla
2020-03-29 10:18:59 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Wer von euch Coronaleugnern und "isjanurSchnupfen"-Behaupten hat
eigentlich ne Patientenvervügung, daß er im Fall der Fälle nicht
künstlich beatmet werden will? Das wäre doch nur konsequent. Denn wer
schon an nem banalen Schnupfen (=Corona in eurer Spreche) stirbt, wenn
er nicht künstlich beatmet wird, der hats sdoch auch nicht verdient.
Oder? Libero, Eku-Pilz, Odin und ihr anderen, die ihr so gern von
"unwertem Leben" redet?
Bringt ihr Großmäuler wenigstens dieses Mindestmaß an persönlicher
Konsequenz auf? Oder lost ihr schon an *dem* Punkt ab?
Du bist wirklich ein Trottel vor dem Herrn!

Statt daß Du Dich freust, daß das Ganze nur Schwindel ist, heizt Du die
Panik an.
Wenn jemand eine Lungenentzündung hat dann muß er behandelt werden und
nicht wie die Frau liegen gelassen, WÄHREND 9 Plätze frei sind.

PFUI KUCKUCK!

ct
K. Orona
2020-03-29 10:58:58 UTC
Permalink
nur so zur Info, ihr Schwachköpfe !
noebbes
2020-03-29 11:16:21 UTC
Permalink
Post by K. Orona
nur so zur Info, ihr Schwachköpfe !
Was hast Du daran auszusetzen?
K. Orona
2020-03-29 11:26:32 UTC
Permalink
Post by noebbes
Post by K. Orona
nur so zur Info, ihr Schwachköpfe !
Was hast Du daran auszusetzen?
nix. es erwischt die Richtigen.

Loading...