Discussion:
Wer ist denn diese hübsche Wilhelmina?
Add Reply
c***@gmail.com
2020-01-24 15:08:01 UTC
Antworten
Permalink
Browser-Probleme? Google Chrome probieren.


Paul
2020-01-24 15:20:09 UTC
Antworten
Permalink
Post by c***@gmail.com
Browser-Probleme? Google Chrome probieren.
http://youtu.be/4ufxn5TIXpw
Klar Überkot, ich werde mir Spyware auf den Rechner holen, merkst Du
überhaupt noch was? Was zahlt Dir Big Brother Google denn für Deine
Werbung die Du hier betreibst?

Du bist ein dreckiger krimineller Spammer!

°
--
Eine richtig gute Anti-Malware-Lösung?
30 Tage kostenlos und ohne Risiko testen?
https://www.emsisoft.com/de/software/antimalware/?id=5716961
c***@gmail.com
2020-01-24 18:49:19 UTC
Antworten
Permalink
Post by Paul
Post by c***@gmail.com
Browser-Probleme? Google Chrome probieren.
http://youtu.be/4ufxn5TIXpw
Klar Überkot, ich werde mir Spyware auf den Rechner holen, merkst Du
überhaupt noch was? Was zahlt Dir Big Brother Google denn für Deine
Werbung die Du hier betreibst?
Paulschlamm, ist Sie nicht süß?
Arnulf Sopp
2020-01-28 03:10:05 UTC
Antworten
Permalink
Am Fri, 24 Jan 2020 07:08:01 -0800 (PST) schrieb
Post by c***@gmail.com
Browser-Probleme? Google Chrome probieren.
http://youtu.be/4ufxn5TIXpw
Beides ist Kommerzreklame, wahrscheinlich bezahlt, wie vor ein paar Tagen
schon einmal begründet. Es steht Christoph frei, diese Annahme zu
widerlegen. Wie jegliche Reklame, wofür auch immer, sagt auch diese nichts
über die tatsächliche Qualität des beworbenen Produkts aus. Man kann das
also ebenso knicken wie den verlogenen Reklamedreck der privaten
Fernsehsender oder das ebensolche Ärgernis auf den zahllosen Werbeflächen,
die unsere Städte optisch versauen.

Nun wollte ich mal Näheres wissen über einen Menschen, der sich den
Anschein eines katholischen Klerikers gibt, der sich aber gleichzeitig
nach meinem Eindruck sehr unklerikal mit Reklame zu ernähren versucht.
Warum?

Nach wie vor weiß ich es nicht. Aber die Recherche ergab diesen Link:

https://www.youtube.com/user/owidat889/about

Sein Konterfei (per Rechtsklick herunterladbar) ist einigermaßen
gleichgültig, aber ein dort niedergelegter Text ist aufschlussreich - wenn
auch nicht zum Thema Kommerzreklame. Auszug:

| Wir leben in einer Welt voller Lüge und unser Leben in dieser Welt ist
| die größte Lüge durch unsere Sünden.

Und wodurch ist das Leben z.B. von Rhododendron oder Lemuren eine Lüge? Das
ist Schamanensprech zur Einschüchterung der gläubigen Schäfchen: Ich bin
ein gottverdammter Sünder, ein Nichts, reif für die Hölle! Ja. so kriegt
man seine eingeschüchterten Mitmenschen windelweich. Oder jedenfalls die
Deppen unter ihnen.

| Wer die Wahrheit sucht und leben will, der wird Jesus Christus erkennen
| und durch Ihn sich selbst als Lügner und Sünder.

Ich übersetze ins Deutsche und Vernünftige:

1. Welche Wahrheit soll gesucht werden? Wie das Wetter wird? Wer die EM
gewinnt? Welches Klopapier am besten ist? Schon wieder Schamanensprech.

2. Wer die Wahrheit nicht sucht, stirbt? Eine besonders dumme Variante von
Schamanensprech.

3. Wie LEBT man Wahrheit? Das ist sprachlicher Blödsinn - nichts Besonderes
unter Schamanen.

4. Woran erkennt man Jesus? An den offensichtlichen Lügen von Matthäus? An
den langen blonden (!) Haaren mit Dürer-Bart?

5. Und wenn man ihn (woran auch immer) erkannt hat, sieht man sich selbst
als Lügner und Sünder? Wie krank muss man dazu sein? Erpresserisches
Schamanensprech vom Feinsten!

| Denn nur dann besteht für dich eine zweite Chance.

Chance wofür? Ach so:

| Durch die Vergebung deiner Sünden

Als da wären? Bitte um möglichst vollzählige Aufzählung. Da komme ich schon
bei Nr. 1 ins Stocken. Diese üblen Kleriker, die dich als Verbrecher
darstellen möchten, damit du ihnen brav folgst, haben nicht selten selbst
einen Haufen Dreck am Stecken, z.B. Kinderfickerei.

Ob der Zölibat dazu viel beiträgt, kann ich nicht beurteilen, aber diese
Vermutung ist sehr plausibel, denn Enthaltsamkeit ist widernatürlich - und
wird deshalb sehr häufig nicht durchgehalten.

| im Namen Jesus Christus.

Wie kann etwas im Namen von jemand vergeben werden? Morgen koche ich eine
Polenta im Namen von Giuseppe Verdi. Schamanensprech ist manchmal
intelligenter als dieser Blödsinn, allerdings auch nicht oft.

| Er kann dich erretten und erlösen von der Sünde deines Lebens und dieser
| Welt.

Die Sünde meines Lebens ist, dass ich existiere. Mehr braucht es nicht, um
vor den kriminellen klerikalen Erpressern ein Sünder zu sein. Und damit es
auch der letzte Depp glaubt, wurde die fiktive Sünde der fiktiven Eva
(Essen der Frucht vom fiktiven Baum der Erkenntnis im fiktiven Paradies)
zur "Erbsünde" erklärt: Wer Mensch und somit angeblicher Nachkomme der
fiktiven Eva ist, also restlos alle Menschen, ist sündig. Geht's noch?

Mir scheint eher, wer solchen Schwachsinn verbreitet, ist sündhaft und hat
dafür ziemlich sinistre Gründe - sowie ein Rad ab.

Tschüs!
Arnulf
--
Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip
einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne.
Immanuel Kant
(eine Form seines Kategorischen Imperativs)
Siegfrid Breuer
2020-01-28 05:12:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Beides ist Kommerzreklame, wahrscheinlich bezahlt, wie vor ein paar
Tagen schon einmal begründet. Es steht Christoph frei, diese Annahme
zu widerlegen.
Wie kommst Du eigentlich auf die abgehobene Idee, jemand muesste
Deine Phantasmen widerlegen, Soppili?
Post by Arnulf Sopp
Ich bin ein gottverdammter Sünder, ein Nichts, reif für die Hölle!
Aber Zeichenlehrer!
Post by Arnulf Sopp
Die Sünde meines Lebens ist, dass ich existiere.
Und dass Du nur Zeichenlehrer geworden bist,
anstatt etwas fuer die Allgemeinheit zu leisten!
--
|Dass unter den Flüchtlingen, die das auf sich nehmen, auch nur
|ein einziger IS-Anhänger ist, ist extrem unwahrscheinlich.
[Arnulf Sopp <https://worditout.com/word-cloud/2058142> in:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1eptza5d8l0w1$***@news.hacktory.de%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Der Habakuk.
2020-01-28 06:23:42 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Am Fri, 24 Jan 2020 07:08:01 -0800 (PST) schrieb
Post by c***@gmail.com
Browser-Probleme? Google Chrome probieren.
http://youtu.be/4ufxn5TIXpw
Beides ist Kommerzreklame, wahrscheinlich bezahlt, wie vor ein paar Tagen
schon einmal begründet. Es steht Christoph frei, diese Annahme zu
widerlegen. Wie jegliche Reklame, wofür auch immer, sagt auch diese nichts
über die tatsächliche Qualität des beworbenen Produkts aus. Man kann das
also ebenso knicken wie den verlogenen Reklamedreck der privaten
Fernsehsender oder das ebensolche Ärgernis auf den zahllosen Werbeflächen,
die unsere Städte optisch versauen.
Nun wollte ich mal Näheres wissen über einen Menschen, der sich den
Anschein eines katholischen Klerikers gibt, der sich aber gleichzeitig
nach meinem Eindruck sehr unklerikal mit Reklame zu ernähren versucht.
Warum?
https://www.youtube.com/user/owidat889/about
Altbekannt.
Post by Arnulf Sopp
Sein Konterfei (per Rechtsklick herunterladbar) ist einigermaßen
gleichgültig, aber ein dort niedergelegter Text ist aufschlussreich - wenn
| Wir leben in einer Welt voller Lüge und unser Leben in dieser Welt ist
| die größte Lüge durch unsere Sünden.
Ja so sans halt, de Bsondersreligiösn!
Post by Arnulf Sopp
Und wodurch ist das Leben z.B. von Rhododendron oder Lemuren eine Lüge? Das
ist Schamanensprech zur Einschüchterung der gläubigen Schäfchen: Ich bin
ein gottverdammter Sünder, ein Nichts, reif für die Hölle! Ja. so kriegt
man seine eingeschüchterten Mitmenschen windelweich. Oder jedenfalls die
Deppen unter ihnen.
| Wer die Wahrheit sucht und leben will, der wird Jesus Christus erkennen
| und durch Ihn sich selbst als Lügner und Sünder.
1. Welche Wahrheit soll gesucht werden? Wie das Wetter wird? Wer die EM
gewinnt? Welches Klopapier am besten ist? Schon wieder Schamanensprech.
2. Wer die Wahrheit nicht sucht, stirbt? Eine besonders dumme Variante von
Schamanensprech.
3. Wie LEBT man Wahrheit? Das ist sprachlicher Blödsinn - nichts Besonderes
unter Schamanen.
4. Woran erkennt man Jesus? An den offensichtlichen Lügen von Matthäus? An
den langen blonden (!) Haaren mit Dürer-Bart?
5. Und wenn man ihn (woran auch immer) erkannt hat, sieht man sich selbst
als Lügner und Sünder? Wie krank muss man dazu sein? Erpresserisches
Schamanensprech vom Feinsten!
| Denn nur dann besteht für dich eine zweite Chance.
| Durch die Vergebung deiner Sünden
Als da wären? Bitte um möglichst vollzählige Aufzählung. Da komme ich schon
bei Nr. 1 ins Stocken. Diese üblen Kleriker, die dich als Verbrecher
darstellen möchten, damit du ihnen brav folgst, haben nicht selten selbst
einen Haufen Dreck am Stecken, z.B. Kinderfickerei.
Ob der Zölibat dazu viel beiträgt, kann ich nicht beurteilen, aber diese
Vermutung ist sehr plausibel, denn Enthaltsamkeit ist widernatürlich - und
wird deshalb sehr häufig nicht durchgehalten.
| im Namen Jesus Christus.
Wie kann etwas im Namen von jemand vergeben werden? Morgen koche ich eine
Polenta im Namen von Giuseppe Verdi. Schamanensprech ist manchmal
intelligenter als dieser Blödsinn, allerdings auch nicht oft.
| Er kann dich erretten und erlösen von der Sünde deines Lebens und dieser
| Welt.
Die Sünde meines Lebens ist, dass ich existiere. Mehr braucht es nicht, um
vor den kriminellen klerikalen Erpressern ein Sünder zu sein. Und damit es
auch der letzte Depp glaubt, wurde die fiktive Sünde der fiktiven Eva
(Essen der Frucht vom fiktiven Baum der Erkenntnis im fiktiven Paradies)
zur "Erbsünde" erklärt: Wer Mensch und somit angeblicher Nachkomme der
fiktiven Eva ist, also restlos alle Menschen, ist sündig. Geht's noch?
Mir scheint eher, wer solchen Schwachsinn verbreitet, ist sündhaft und hat
dafür ziemlich sinistre Gründe - sowie ein Rad ab.
Aber davon abgesehen scheint er doch ein recht netter Kerl zu sein.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Hans
2020-01-28 08:08:53 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Arnulf Sopp
Am Fri, 24 Jan 2020 07:08:01 -0800 (PST) schrieb
Post by c***@gmail.com
Browser-Probleme? Google Chrome probieren.
http://youtu.be/4ufxn5TIXpw
Beides ist Kommerzreklame, wahrscheinlich bezahlt, wie vor ein paar Tagen
schon einmal begründet. Es steht Christoph frei, diese Annahme zu
widerlegen. Wie jegliche Reklame, wofür auch immer, sagt auch diese nichts
über die tatsächliche Qualität des beworbenen Produkts aus. Man kann das
also ebenso knicken wie den verlogenen Reklamedreck der privaten
Fernsehsender oder das ebensolche Ärgernis auf den zahllosen
Werbeflächen,
die unsere Städte optisch versauen.
Nun wollte ich mal Näheres wissen über einen Menschen, der sich den
Anschein eines katholischen Klerikers gibt, der sich aber gleichzeitig
nach meinem Eindruck sehr unklerikal mit Reklame zu ernähren versucht.
Warum?
https://www.youtube.com/user/owidat889/about
Altbekannt.
Post by Arnulf Sopp
Sein Konterfei (per Rechtsklick herunterladbar) ist einigermaßen
gleichgültig, aber ein dort niedergelegter Text ist aufschlussreich - wenn
| Wir leben in einer Welt voller Lüge und unser Leben in dieser Welt ist
| die größte Lüge durch unsere Sünden.
Ja so sans halt, de Bsondersreligiösn!
Post by Arnulf Sopp
Und wodurch ist das Leben z.B. von Rhododendron oder Lemuren eine Lüge? Das
ist Schamanensprech zur Einschüchterung der gläubigen Schäfchen: Ich bin
ein gottverdammter Sünder, ein Nichts, reif für die Hölle! Ja. so kriegt
man seine eingeschüchterten Mitmenschen windelweich. Oder jedenfalls die
Deppen unter ihnen.
| Wer die Wahrheit sucht und leben will, der wird Jesus Christus erkennen
| und durch Ihn sich selbst als Lügner und Sünder.
1. Welche Wahrheit soll gesucht werden? Wie das Wetter wird? Wer die EM
gewinnt? Welches Klopapier am besten ist? Schon wieder Schamanensprech.
2. Wer die Wahrheit nicht sucht, stirbt? Eine besonders dumme Variante von
Schamanensprech.
3. Wie LEBT man Wahrheit? Das ist sprachlicher Blödsinn - nichts Besonderes
unter Schamanen.
4. Woran erkennt man Jesus? An den offensichtlichen Lügen von Matthäus? An
den langen blonden (!) Haaren mit Dürer-Bart?
5. Und wenn man ihn (woran auch immer) erkannt hat, sieht man sich selbst
als Lügner und Sünder? Wie krank muss man dazu sein? Erpresserisches
Schamanensprech vom Feinsten!
| Denn nur dann besteht für dich eine zweite Chance.
| Durch die Vergebung deiner Sünden
Als da wären? Bitte um möglichst vollzählige Aufzählung. Da komme ich schon
bei Nr. 1 ins Stocken. Diese üblen Kleriker, die dich als Verbrecher
darstellen möchten, damit du ihnen brav folgst, haben nicht selten selbst
einen Haufen Dreck am Stecken, z.B. Kinderfickerei.
Ob der Zölibat dazu viel beiträgt, kann ich nicht beurteilen, aber diese
Vermutung ist sehr plausibel, denn Enthaltsamkeit ist widernatürlich - und
wird deshalb sehr häufig nicht durchgehalten.
| im Namen Jesus Christus.
Wie kann etwas im Namen von jemand vergeben werden? Morgen koche ich eine
Polenta im Namen von Giuseppe Verdi. Schamanensprech ist manchmal
intelligenter als dieser Blödsinn, allerdings auch nicht oft.
| Er kann dich erretten und erlösen von der Sünde deines Lebens und dieser
| Welt.
Die Sünde meines Lebens ist, dass ich existiere. Mehr braucht es nicht, um
vor den kriminellen klerikalen Erpressern ein Sünder zu sein. Und damit es
auch der letzte Depp glaubt, wurde die fiktive Sünde der fiktiven Eva
(Essen der Frucht vom fiktiven Baum der Erkenntnis im fiktiven Paradies)
zur "Erbsünde" erklärt: Wer Mensch und somit angeblicher Nachkomme der
fiktiven Eva ist, also restlos alle Menschen, ist sündig. Geht's noch?
Mir scheint eher, wer solchen Schwachsinn verbreitet, ist sündhaft und hat
dafür ziemlich sinistre Gründe - sowie ein Rad ab.
Nicht nur EIN Rad.

[.....]
Arnulf Sopp
2020-01-29 02:30:37 UTC
Antworten
Permalink
Am Tue, 28 Jan 2020 07:23:42 +0100 schrieb Der Habakuk.:

(Über Christoph Overkott bzw. Bonaventura)
Post by Der Habakuk.
Aber davon abgesehen scheint er doch ein recht netter Kerl zu sein.
Ist nett, wer kryptischen Blödsinn als DIE Wahrheit (welche eigentlich?)
verkauft? Das sehe ich eher als eine Form der Demagogie an, auch wenn er
sich diesen Unfug selbst glaubt, ihn nicht als solchen erkennt.

Aber er ist unter den Gläubigen hierzugrupp der einzige, der sachlich
antwortet. Wenn er nach dem Motto "Beweis durch Behauptung" argumentiert,
dann bemüht er sich immerhin des Schamenensprech, das den allerobersten
Segen des allerobersten Schamenen im Vatikan hat. Gleichwohl ist es
Schwachsinn. Zum Beleg habe ich hier schon mindestens ein paar Pfund
seines seltsamen Outputs zitiert und ins Vernünftige übersetzt - jedesmal
erfolglos, weil es alles andere als vernünftig ist.

Tschüs!
Arnulf
--
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie ist.
Jean Genet
Es zieht wie Hechtsuppe
2020-01-28 19:51:17 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Am Fri, 24 Jan 2020 07:08:01 -0800 (PST) schrieb
Post by c***@gmail.com
Browser-Probleme? Google Chrome probieren.
Habe die Scheiße grad gelöscht, weil die Chrome-Krücke ständig nach
Hause telefonieren will. Habe stattdessen Chromium, das das nicht macht.

ZZ
c***@gmail.com
2020-01-29 16:54:11 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Am Fri, 24 Jan 2020 07:08:01 -0800 (PST) schrieb
Post by c***@gmail.com
Browser-Probleme? Google Chrome probieren.
http://youtu.be/4ufxn5TIXpw
Beides ist Kommerzreklame, wahrscheinlich bezahlt, wie vor ein paar Tagen
schon einmal begründet.
Hier geht es nur um Sehhilfen. Man kann außer Google zum Beispiel auch mit Firefox individuell einstellen, ob man in 3D oder 2D schauen möchte.
Post by Arnulf Sopp
Es steht Christoph frei, diese Annahme zu
widerlegen. Wie jegliche Reklame, wofür auch immer, sagt auch diese nichts
über die tatsächliche Qualität des beworbenen Produkts aus. Man kann das
also ebenso knicken wie den verlogenen Reklamedreck der privaten
Fernsehsender oder das ebensolche Ärgernis auf den zahllosen Werbeflächen,
die unsere Städte optisch versauen.
Nun wollte ich mal Näheres wissen über einen Menschen, der sich den
Anschein eines katholischen Klerikers gibt, der sich aber gleichzeitig
nach meinem Eindruck sehr unklerikal mit Reklame zu ernähren versucht.
Warum?
https://www.youtube.com/user/owidat889/about
Das ist ein Namensdoppelgänger von mir. Persönlich kenne ich ihn nicht. Ich weiß auch nicht, wie wir verwandt sind. Er wohnt wohl in Paderborn. Eine entfernte Verwandtschaft ist daher durchaus möglich. Eine Verwechselung ist wahrscheinlich nicht selten.
Post by Arnulf Sopp
Sein Konterfei (per Rechtsklick herunterladbar) ist einigermaßen
gleichgültig, aber ein dort niedergelegter Text ist aufschlussreich - wenn
| Wir leben in einer Welt voller Lüge und unser Leben in dieser Welt ist
| die größte Lüge durch unsere Sünden.
Und wodurch ist das Leben z.B. von Rhododendron oder Lemuren eine Lüge? Das
ist Schamanensprech zur Einschüchterung der gläubigen Schäfchen: Ich bin
ein gottverdammter Sünder, ein Nichts, reif für die Hölle! Ja. so kriegt
man seine eingeschüchterten Mitmenschen windelweich. Oder jedenfalls die
Deppen unter ihnen.
| Wer die Wahrheit sucht und leben will, der wird Jesus Christus erkennen
| und durch Ihn sich selbst als Lügner und Sünder.
1. Welche Wahrheit soll gesucht werden? Wie das Wetter wird? Wer die EM
gewinnt? Welches Klopapier am besten ist? Schon wieder Schamanensprech.
2. Wer die Wahrheit nicht sucht, stirbt? Eine besonders dumme Variante von
Schamanensprech.
3. Wie LEBT man Wahrheit? Das ist sprachlicher Blödsinn - nichts Besonderes
unter Schamanen.
4. Woran erkennt man Jesus? An den offensichtlichen Lügen von Matthäus? An
den langen blonden (!) Haaren mit Dürer-Bart?
5. Und wenn man ihn (woran auch immer) erkannt hat, sieht man sich selbst
als Lügner und Sünder? Wie krank muss man dazu sein? Erpresserisches
Schamanensprech vom Feinsten!
| Denn nur dann besteht für dich eine zweite Chance.
| Durch die Vergebung deiner Sünden
Als da wären? Bitte um möglichst vollzählige Aufzählung. Da komme ich schon
bei Nr. 1 ins Stocken. Diese üblen Kleriker, die dich als Verbrecher
darstellen möchten, damit du ihnen brav folgst, haben nicht selten selbst
einen Haufen Dreck am Stecken, z.B. Kinderfickerei.
Ob der Zölibat dazu viel beiträgt, kann ich nicht beurteilen, aber diese
Vermutung ist sehr plausibel, denn Enthaltsamkeit ist widernatürlich - und
wird deshalb sehr häufig nicht durchgehalten.
| im Namen Jesus Christus.
Wie kann etwas im Namen von jemand vergeben werden? Morgen koche ich eine
Polenta im Namen von Giuseppe Verdi. Schamanensprech ist manchmal
intelligenter als dieser Blödsinn, allerdings auch nicht oft.
| Er kann dich erretten und erlösen von der Sünde deines Lebens und dieser
| Welt.
Die Sünde meines Lebens ist, dass ich existiere. Mehr braucht es nicht, um
vor den kriminellen klerikalen Erpressern ein Sünder zu sein. Und damit es
auch der letzte Depp glaubt, wurde die fiktive Sünde der fiktiven Eva
(Essen der Frucht vom fiktiven Baum der Erkenntnis im fiktiven Paradies)
zur "Erbsünde" erklärt: Wer Mensch und somit angeblicher Nachkomme der
fiktiven Eva ist, also restlos alle Menschen, ist sündig. Geht's noch?
Mir scheint eher, wer solchen Schwachsinn verbreitet, ist sündhaft und hat
dafür ziemlich sinistre Gründe - sowie ein Rad ab.
Tschüs!
Arnulf
--
Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip
einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne.
Immanuel Kant
(eine Form seines Kategorischen Imperativs)
Der Habakuk.
2020-01-29 17:40:03 UTC
Antworten
Permalink
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Am Fri, 24 Jan 2020 07:08:01 -0800 (PST) schrieb
Post by c***@gmail.com
Browser-Probleme? Google Chrome probieren.
http://youtu.be/4ufxn5TIXpw
Beides ist Kommerzreklame, wahrscheinlich bezahlt, wie vor ein paar Tagen
schon einmal begründet.
Hier geht es nur um Sehhilfen. Man kann außer Google zum Beispiel auch mit Firefox individuell einstellen, ob man in 3D oder 2D schauen möchte.
Post by Arnulf Sopp
Es steht Christoph frei, diese Annahme zu
widerlegen. Wie jegliche Reklame, wofür auch immer, sagt auch diese nichts
über die tatsächliche Qualität des beworbenen Produkts aus. Man kann das
also ebenso knicken wie den verlogenen Reklamedreck der privaten
Fernsehsender oder das ebensolche Ärgernis auf den zahllosen Werbeflächen,
die unsere Städte optisch versauen.
Nun wollte ich mal Näheres wissen über einen Menschen, der sich den
Anschein eines katholischen Klerikers gibt, der sich aber gleichzeitig
nach meinem Eindruck sehr unklerikal mit Reklame zu ernähren versucht.
Warum?
https://www.youtube.com/user/owidat889/about
Das ist ein Namensdoppelgänger von mir.
Faszinierend! Und sogar der gleiche Vorname! Und in der gleichen Form
Christoph und nicht etwa Christof. Und auch sehr "religiös".
Post by c***@gmail.com
Persönlich kenne ich ihn nicht.
Sich selbst kennt man oft am wenigsten! ;-)
Post by c***@gmail.com
Ich weiß auch nicht, wie wir verwandt sind.
Dafür gibts keinen gescheiten deutschen Namen. Identität oder so ...

Er wohnt wohl in Paderborn. Eine entfernte Verwandtschaft ist daher
durchaus möglich. Eine Verwechselung ist wahrscheinlich nicht selten.

Jaja.

Die Overkotts scheinen in D. nicht allzu häufig und geografisch etwas
beschränkt zu sein. Man beachte aber den kleinen süddeutschen Cluster!

Gibt man den Familiennamen Bonaventura ein, findet man schon etwas
mehr. Und sogar einige wenige Orte in denen beide vorkommen.
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Sein Konterfei (per Rechtsklick herunterladbar) ist einigermaßen
gleichgültig,
Also so ähnlich habe ich ihn mir schon vorgestellt. Und er hat sogar
einige christliche Videos gedreht und auf Youtube eingestellt.
Anscheinend ein ähnlich großer Geheimtipp wie O's 3D-Filme: wenig
Zuseher.
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
aber ein dort niedergelegter Text ist aufschlussreich - wenn
| Wir leben in einer Welt voller Lüge und unser Leben in dieser Welt ist
| die größte Lüge durch unsere Sünden.
Und wodurch ist das Leben z.B. von Rhododendron oder Lemuren eine Lüge? Das
ist Schamanensprech zur Einschüchterung der gläubigen Schäfchen: Ich bin
ein gottverdammter Sünder, ein Nichts, reif für die Hölle! Ja. so kriegt
man seine eingeschüchterten Mitmenschen windelweich. Oder jedenfalls die
Deppen unter ihnen.
| Wer die Wahrheit sucht und leben will, der wird Jesus Christus erkennen
| und durch Ihn sich selbst als Lügner und Sünder.
1. Welche Wahrheit soll gesucht werden? Wie das Wetter wird? Wer die EM
gewinnt? Welches Klopapier am besten ist? Schon wieder Schamanensprech.
2. Wer die Wahrheit nicht sucht, stirbt? Eine besonders dumme Variante von
Schamanensprech.
3. Wie LEBT man Wahrheit? Das ist sprachlicher Blödsinn - nichts Besonderes
unter Schamanen.
4. Woran erkennt man Jesus? An den offensichtlichen Lügen von Matthäus? An
den langen blonden (!) Haaren mit Dürer-Bart?
5. Und wenn man ihn (woran auch immer) erkannt hat, sieht man sich selbst
als Lügner und Sünder? Wie krank muss man dazu sein? Erpresserisches
Schamanensprech vom Feinsten!
| Denn nur dann besteht für dich eine zweite Chance.
| Durch die Vergebung deiner Sünden
Als da wären? Bitte um möglichst vollzählige Aufzählung. Da komme ich schon
bei Nr. 1 ins Stocken. Diese üblen Kleriker, die dich als Verbrecher
darstellen möchten, damit du ihnen brav folgst, haben nicht selten selbst
einen Haufen Dreck am Stecken, z.B. Kinderfickerei.
Ob der Zölibat dazu viel beiträgt, kann ich nicht beurteilen, aber diese
Vermutung ist sehr plausibel, denn Enthaltsamkeit ist widernatürlich - und
wird deshalb sehr häufig nicht durchgehalten.
| im Namen Jesus Christus.
Wie kann etwas im Namen von jemand vergeben werden? Morgen koche ich eine
Polenta im Namen von Giuseppe Verdi. Schamanensprech ist manchmal
intelligenter als dieser Blödsinn, allerdings auch nicht oft.
| Er kann dich erretten und erlösen von der Sünde deines Lebens und dieser
| Welt.
Die Sünde meines Lebens ist, dass ich existiere. Mehr braucht es nicht, um
vor den kriminellen klerikalen Erpressern ein Sünder zu sein. Und damit es
auch der letzte Depp glaubt, wurde die fiktive Sünde der fiktiven Eva
(Essen der Frucht vom fiktiven Baum der Erkenntnis im fiktiven Paradies)
zur "Erbsünde" erklärt: Wer Mensch und somit angeblicher Nachkomme der
fiktiven Eva ist, also restlos alle Menschen, ist sündig. Geht's noch?
Mir scheint eher, wer solchen Schwachsinn verbreitet, ist sündhaft und hat
dafür ziemlich sinistre Gründe - sowie ein Rad ab.
Ach dieser religiöse Kram wird früher oder später immer unvernünftig
und obskur.
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Tschüs!
Arnulf
--
Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip
einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne.
Immanuel Kant
(eine Form seines Kategorischen Imperativs)
Übersetzt: Oute nicht deine Mitmenschen, wenn du selber Wert auf
Privatsphäre legst?
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Der Habakuk.
2020-01-29 17:46:14 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Am Fri, 24 Jan 2020 07:08:01 -0800 (PST) schrieb
Post by c***@gmail.com
Browser-Probleme? Google Chrome probieren.
http://youtu.be/4ufxn5TIXpw
Beides ist Kommerzreklame, wahrscheinlich bezahlt, wie vor ein paar Tagen
schon einmal begründet.
Hier geht es nur um Sehhilfen. Man kann außer Google zum Beispiel
auch mit Firefox individuell einstellen, ob man in 3D oder 2D
schauen möchte.
Post by Arnulf Sopp
Es steht Christoph frei, diese Annahme zu
widerlegen. Wie jegliche Reklame, wofür auch immer, sagt auch diese nichts
über die tatsächliche Qualität des beworbenen Produkts aus. Man kann das
also ebenso knicken wie den verlogenen Reklamedreck der privaten
Fernsehsender oder das ebensolche Ärgernis auf den zahllosen Werbeflächen,
die unsere Städte optisch versauen.
Nun wollte ich mal Näheres wissen über einen Menschen, der sich den
Anschein eines katholischen Klerikers gibt, der sich aber gleichzeitig
nach meinem Eindruck sehr unklerikal mit Reklame zu ernähren versucht.
Warum?
https://www.youtube.com/user/owidat889/about
Das ist ein Namensdoppelgänger von mir.
Faszinierend! Und sogar der gleiche Vorname! Und in der gleichen Form
Christoph und nicht etwa Christof. Und auch sehr "religiös".
Post by c***@gmail.com
Persönlich kenne ich ihn nicht.
Sich selbst kennt man oft am wenigsten!  ;-)
Post by c***@gmail.com
Ich weiß auch nicht, wie wir verwandt sind.
Dafür gibts keinen gescheiten deutschen Namen. Identität oder so ...
Er wohnt wohl in Paderborn. Eine entfernte Verwandtschaft ist daher
durchaus möglich. Eine Verwechselung ist wahrscheinlich nicht selten.
Jaja.
Die Overkotts scheinen in D. nicht allzu häufig und geografisch etwas
beschränkt zu sein. Man beachte aber den kleinen süddeutschen Cluster!
http://geogen.stoepel.net/
Post by Der Habakuk.
Gibt man den Familiennamen Bonaventura ein, findet man schon etwas
mehr. Und sogar einige wenige Orte in denen beide vorkommen.
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Sein Konterfei (per Rechtsklick herunterladbar) ist einigermaßen
gleichgültig,
Also so ähnlich habe ich ihn mir schon vorgestellt. Und er hat sogar
einige christliche Videos gedreht und auf Youtube eingestellt.
Anscheinend ein ähnlich großer Geheimtipp wie O's 3D-Filme: wenig
Zuseher.
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
aber ein dort niedergelegter Text ist aufschlussreich - wenn
| Wir leben in einer Welt voller Lüge und unser Leben in dieser Welt ist
| die größte Lüge durch unsere Sünden.
Und wodurch ist das Leben z.B. von Rhododendron oder Lemuren eine Lüge? Das
ist Schamanensprech zur Einschüchterung der gläubigen Schäfchen: Ich bin
ein gottverdammter Sünder, ein Nichts, reif für die Hölle! Ja. so kriegt
man seine eingeschüchterten Mitmenschen windelweich. Oder
jedenfalls die
Deppen unter ihnen.
| Wer die Wahrheit sucht und leben will, der wird Jesus Christus erkennen
| und durch Ihn sich selbst als Lügner und Sünder.
1. Welche Wahrheit soll gesucht werden? Wie das Wetter wird? Wer die EM
gewinnt? Welches Klopapier am besten ist? Schon wieder
Schamanensprech.
2. Wer die Wahrheit nicht sucht, stirbt? Eine besonders dumme Variante von
Schamanensprech.
3. Wie LEBT man Wahrheit? Das ist sprachlicher Blödsinn - nichts Besonderes
unter Schamanen.
4. Woran erkennt man Jesus? An den offensichtlichen Lügen von Matthäus? An
den langen blonden (!) Haaren mit Dürer-Bart?
5. Und wenn man ihn (woran auch immer) erkannt hat, sieht man sich selbst
als Lügner und Sünder? Wie krank muss man dazu sein? Erpresserisches
Schamanensprech vom Feinsten!
| Denn nur dann besteht für dich eine zweite Chance.
| Durch die Vergebung deiner Sünden
Als da wären? Bitte um möglichst vollzählige Aufzählung. Da komme ich schon
bei Nr. 1 ins Stocken. Diese üblen Kleriker, die dich als Verbrecher
darstellen möchten, damit du ihnen brav folgst, haben nicht selten selbst
einen Haufen Dreck am Stecken, z.B. Kinderfickerei.
Ob der Zölibat dazu viel beiträgt, kann ich nicht beurteilen, aber diese
Vermutung ist sehr plausibel, denn Enthaltsamkeit ist
widernatürlich - und
wird deshalb sehr häufig nicht durchgehalten.
| im Namen Jesus Christus.
Wie kann etwas im Namen von jemand vergeben werden? Morgen koche ich eine
Polenta im Namen von Giuseppe Verdi. Schamanensprech ist manchmal
intelligenter als dieser Blödsinn, allerdings auch nicht oft.
| Er kann dich erretten und erlösen von der Sünde deines Lebens und dieser
| Welt.
Die Sünde meines Lebens ist, dass ich existiere. Mehr braucht es nicht, um
vor den kriminellen klerikalen Erpressern ein Sünder zu sein. Und damit es
auch der letzte Depp glaubt, wurde die fiktive Sünde der fiktiven Eva
(Essen der Frucht vom fiktiven Baum der Erkenntnis im fiktiven Paradies)
zur "Erbsünde" erklärt: Wer Mensch und somit angeblicher Nachkomme der
fiktiven Eva ist, also restlos alle Menschen, ist sündig. Geht's noch?
Mir scheint eher, wer solchen Schwachsinn verbreitet, ist sündhaft und hat
dafür ziemlich sinistre Gründe - sowie ein Rad ab.
Ach dieser religiöse Kram wird früher oder später immer unvernünftig
und obskur.
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Tschüs!
Arnulf
--
Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip
einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne.
Immanuel Kant
(eine Form seines Kategorischen Imperativs)
Übersetzt: Oute nicht deine Mitmenschen, wenn du selber Wert auf
Privatsphäre legst?
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
c***@gmail.com
2020-01-29 20:21:05 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Am Fri, 24 Jan 2020 07:08:01 -0800 (PST) schrieb
Post by c***@gmail.com
Browser-Probleme? Google Chrome probieren.
http://youtu.be/4ufxn5TIXpw
Beides ist Kommerzreklame, wahrscheinlich bezahlt, wie vor ein paar Tagen
schon einmal begründet.
Hier geht es nur um Sehhilfen. Man kann außer Google zum Beispiel auch mit Firefox individuell einstellen, ob man in 3D oder 2D schauen möchte.
Post by Arnulf Sopp
Es steht Christoph frei, diese Annahme zu
widerlegen. Wie jegliche Reklame, wofür auch immer, sagt auch diese nichts
über die tatsächliche Qualität des beworbenen Produkts aus. Man kann das
also ebenso knicken wie den verlogenen Reklamedreck der privaten
Fernsehsender oder das ebensolche Ärgernis auf den zahllosen Werbeflächen,
die unsere Städte optisch versauen.
Nun wollte ich mal Näheres wissen über einen Menschen, der sich den
Anschein eines katholischen Klerikers gibt, der sich aber gleichzeitig
nach meinem Eindruck sehr unklerikal mit Reklame zu ernähren versucht.
Warum?
https://www.youtube.com/user/owidat889/about
Das ist ein Namensdoppelgänger von mir.
Faszinierend! Und sogar der gleiche Vorname! Und in der gleichen Form
Christoph und nicht etwa Christof. Und auch sehr "religiös".
Post by c***@gmail.com
Persönlich kenne ich ihn nicht.
Sich selbst kennt man oft am wenigsten! ;-)
Post by c***@gmail.com
Ich weiß auch nicht, wie wir verwandt sind.
Dafür gibts keinen gescheiten deutschen Namen. Identität oder so ...
Er wohnt wohl in Paderborn. Eine entfernte Verwandtschaft ist daher
durchaus möglich. Eine Verwechselung ist wahrscheinlich nicht selten.
Jaja.
Die Overkotts scheinen in D. nicht allzu häufig und geografisch etwas
beschränkt zu sein. Man beachte aber den kleinen süddeutschen Cluster!
Gibt man den Familiennamen Bonaventura ein, findet man schon etwas
mehr. Und sogar einige wenige Orte in denen beide vorkommen.
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Sein Konterfei (per Rechtsklick herunterladbar) ist einigermaßen
gleichgültig,
Also so ähnlich habe ich ihn mir schon vorgestellt. Und er hat sogar
einige christliche Videos gedreht und auf Youtube eingestellt.
Anscheinend ein ähnlich großer Geheimtipp wie O's 3D-Filme: wenig
Zuseher.
Der 3D-Film "Zoo Duisburg" hat immerhin schon 4000:


Post by Der Habakuk.
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
aber ein dort niedergelegter Text ist aufschlussreich - wenn
| Wir leben in einer Welt voller Lüge und unser Leben in dieser Welt ist
| die größte Lüge durch unsere Sünden.
Und wodurch ist das Leben z.B. von Rhododendron oder Lemuren eine Lüge? Das
ist Schamanensprech zur Einschüchterung der gläubigen Schäfchen: Ich bin
ein gottverdammter Sünder, ein Nichts, reif für die Hölle! Ja. so kriegt
man seine eingeschüchterten Mitmenschen windelweich. Oder jedenfalls die
Deppen unter ihnen.
| Wer die Wahrheit sucht und leben will, der wird Jesus Christus erkennen
| und durch Ihn sich selbst als Lügner und Sünder.
1. Welche Wahrheit soll gesucht werden? Wie das Wetter wird? Wer die EM
gewinnt? Welches Klopapier am besten ist? Schon wieder Schamanensprech.
2. Wer die Wahrheit nicht sucht, stirbt? Eine besonders dumme Variante von
Schamanensprech.
3. Wie LEBT man Wahrheit? Das ist sprachlicher Blödsinn - nichts Besonderes
unter Schamanen.
4. Woran erkennt man Jesus? An den offensichtlichen Lügen von Matthäus? An
den langen blonden (!) Haaren mit Dürer-Bart?
5. Und wenn man ihn (woran auch immer) erkannt hat, sieht man sich selbst
als Lügner und Sünder? Wie krank muss man dazu sein? Erpresserisches
Schamanensprech vom Feinsten!
| Denn nur dann besteht für dich eine zweite Chance.
| Durch die Vergebung deiner Sünden
Als da wären? Bitte um möglichst vollzählige Aufzählung. Da komme ich schon
bei Nr. 1 ins Stocken. Diese üblen Kleriker, die dich als Verbrecher
darstellen möchten, damit du ihnen brav folgst, haben nicht selten selbst
einen Haufen Dreck am Stecken, z.B. Kinderfickerei.
Ob der Zölibat dazu viel beiträgt, kann ich nicht beurteilen, aber diese
Vermutung ist sehr plausibel, denn Enthaltsamkeit ist widernatürlich - und
wird deshalb sehr häufig nicht durchgehalten.
| im Namen Jesus Christus.
Wie kann etwas im Namen von jemand vergeben werden? Morgen koche ich eine
Polenta im Namen von Giuseppe Verdi. Schamanensprech ist manchmal
intelligenter als dieser Blödsinn, allerdings auch nicht oft.
| Er kann dich erretten und erlösen von der Sünde deines Lebens und dieser
| Welt.
Die Sünde meines Lebens ist, dass ich existiere. Mehr braucht es nicht, um
vor den kriminellen klerikalen Erpressern ein Sünder zu sein. Und damit es
auch der letzte Depp glaubt, wurde die fiktive Sünde der fiktiven Eva
(Essen der Frucht vom fiktiven Baum der Erkenntnis im fiktiven Paradies)
zur "Erbsünde" erklärt: Wer Mensch und somit angeblicher Nachkomme der
fiktiven Eva ist, also restlos alle Menschen, ist sündig. Geht's noch?
Mir scheint eher, wer solchen Schwachsinn verbreitet, ist sündhaft und hat
dafür ziemlich sinistre Gründe - sowie ein Rad ab.
Ach dieser religiöse Kram wird früher oder später immer unvernünftig
und obskur.
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Tschüs!
Arnulf
--
Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip
einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne.
Immanuel Kant
(eine Form seines Kategorischen Imperativs)
Übersetzt: Oute nicht deine Mitmenschen, wenn du selber Wert auf
Privatsphäre legst?
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Arnulf Sopp
2020-01-30 01:05:56 UTC
Antworten
Permalink
Am Wed, 29 Jan 2020 08:54:11 -0800 (PST) schrieb
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Am Fri, 24 Jan 2020 07:08:01 -0800 (PST) schrieb
Post by c***@gmail.com
Browser-Probleme? Google Chrome probieren.
http://youtu.be/4ufxn5TIXpw
Beides ist Kommerzreklame, wahrscheinlich bezahlt, wie vor ein paar Tagen
schon einmal begründet.
Hier geht es nur um Sehhilfen. Man kann außer Google zum Beispiel auch
mit Firefox individuell einstellen, ob man in 3D oder 2D schauen möchte.
Genau. Auch mit allen anderen Browsern, denn diese Funktion bringt Youtube
mit, nicht der Browser.

Und dass der genannte Link reine Reklame für diesen Tulpenhof ist, ist kaum
zu widerlegen. Wohl gemerkt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit
unter Verwendung vom Keukenhof gelieferten Video-Materials. Oder konntest
Du die Sängerin bezahlen? Und das, was in Deutschland GEMA-Gebühren wären?
(Wie das in NL heißt, weiß ich nicht.)
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
https://www.youtube.com/user/owidat889/about
Das ist ein Namensdoppelgänger von mir.
Mein lokales Computer-Telefonbuch kennt nur einen Träger deines Namens in
D. Aber auf https://www.dastelefonbuch.de/Personen/Christoph%20Overkott
findet sich tatsächlich ein zweiter.
Post by c***@gmail.com
Er wohnt wohl in Paderborn.
Der Genannte wohnt woanders (dort nachlesbar). Daraus ziehe ich nun meine
Schlüsse, die freilich allesamt vollkommen falsch sein können. Aber wer an
so viel Zufall glaubt, zieht die Hosen mit der Kneifzange an:

1. Beide Genannte haben einen Youtube-Kanal.

2. Beide sind glühende Christen, auch der andere ist höchstwahrscheinlich
Katholik.

3. Beide haben denselben verqueren Sprachduktus, den ich Schamanensprech
nenne.

Ja, möglich. Aber wahrscheinlich? Eher nicht, von glaubwürdig ganz zu
schweigen.

Tschüs!
Arnulf
--
Wer auf der Stelle tritt, kann nur Sauerkraut fabrizieren.
Sir Peter Ustinov
c***@gmail.com
2020-01-30 11:23:51 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Am Wed, 29 Jan 2020 08:54:11 -0800 (PST) schrieb
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Am Fri, 24 Jan 2020 07:08:01 -0800 (PST) schrieb
Post by c***@gmail.com
Browser-Probleme? Google Chrome probieren.
http://youtu.be/4ufxn5TIXpw
Beides ist Kommerzreklame, wahrscheinlich bezahlt, wie vor ein paar Tagen
schon einmal begründet.
Hier geht es nur um Sehhilfen. Man kann außer Google zum Beispiel auch
mit Firefox individuell einstellen, ob man in 3D oder 2D schauen möchte.
Genau. Auch mit allen anderen Browsern, denn diese Funktion bringt Youtube
mit, nicht der Browser.
Bei Problemen können MS-Edge-User auf Google umsteigen.
Post by Arnulf Sopp
Und dass der genannte Link reine Reklame für diesen Tulpenhof ist, ist kaum
zu widerlegen.
Reklame wäre der Aufruf, Keukenhof zu besuchen. Diesen Aufruf werden Sie jedoch vergeblich suchen. Richtig ist jedoch, dass ich mich selbst vor dem Besuch eines Ortes gerne bei Youtube informiere.
Post by Arnulf Sopp
Wohl gemerkt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit
unter Verwendung vom Keukenhof gelieferten Video-Materials.
Keukenhof selbst produziert keinen 3D-Content. Global betrachtet ist die 3D-Branche klein. 3D-Videos findet man vor allem hier:

https://www.youtube.com/user/klausbellmann
Post by Arnulf Sopp
Oder konntest
Du die Sängerin bezahlen? Und das, was in Deutschland GEMA-Gebühren wären?
(Wie das in NL heißt, weiß ich nicht.)
Über die Bezahlmodalitäten brauchen Sie sich keine Gedanken machen. Wenn Sie möchten, können Sie als Freund der Stereoskopie allerdings spenden, um mehr 3D-Videos zu ermöglichen:

https://www.paypal.com/de/home/
Arnulf Sopp
2020-01-31 03:13:20 UTC
Antworten
Permalink
Am Thu, 30 Jan 2020 03:23:51 -0800 (PST) schrieb
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Post by c***@gmail.com
Man kann außer Google zum Beispiel auch mit Firefox individuell
einstellen, ob man in 3D oder 2D schauen möchte.
Genau. Auch mit allen anderen Browsern, denn diese Funktion bringt Youtube
mit, nicht der Browser.
Bei Problemen können MS-Edge-User auf Google umsteigen.
Gewiss. Aber bei welchen Problemen? Die 2- oder 3-Dimensionalität stellt
für keinen einzigen Browser ein Problem dar.
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Und dass der genannte Link reine Reklame für diesen Tulpenhof ist, ist kaum
zu widerlegen.
Reklame wäre der Aufruf, Keukenhof zu besuchen.
Bei so viel Lob des Keukenhofs wird dieser Aufruf geradezu schmerzlich
vermisst. Er wäre noch das Tüpfelchen auf dem i gewesen. Eine nüchterne
Information über dieses Tulpen-Disneyland hätte so ausgesehen: Kosten,
Übernachtungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung und deren Kosten,
Parkmöglichkeiten für das Auto und deren Kosten etc., also hauptsächlich
Angaben über das Finanzielle. Davon aber kein Wort. Somit ist dies - ich
wiederhole mich - ein reiner Werbefilm.
Post by c***@gmail.com
Diesen Aufruf werden Sie jedoch vergeblich suchen.
Ja. Die bekloppte Reklame für das Seitenbacher-Müesli sagt auch nicht,
"kaufe mich". Aber sie meint es. Und genau dasselbe gilt für deinen Film.
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Wohl gemerkt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit unter
Verwendung vom Keukenhof gelieferten Video-Materials.
Keukenhof selbst produziert keinen 3D-Content.
Aber vielleicht 2D?

Das entzieht sich meiner Kenntnis. Aber dein Film enthält einen Haufen
Bestandteile, die ein Hobby-Filmer nicht zur Verfügung hätte (z.B.
Sängerin). Und die Verunklärung der Text-Einblendungen (rotierend rechts
oben, still links unten) zeigt zweifelsfrei, dass jemand darüber motzte.
Mutmaßlicher Grund: Übernahmen von Bildmaterial des Keukenhofs fanden nicht
in allen Sequenzen dessen Beifall. Es scheint also ein Copyright-Problem
gegeben zu haben. Oder wie erklärst du das?
Post by c***@gmail.com
Wenn Sie möchten, können Sie als Freund der Stereoskopie allerdings
spenden,
Ja, ich kann mir auch ein Loch in die Kniescheibe bohren und damit Jojo
spielen. Das erscheint sogar noch etwas attraktiver als so eine Spende.

Tschüs!
Arnulf
--
Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist
treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind,
können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht
hinein.
Mark Twain
Siegfrid Breuer
2020-01-31 04:29:00 UTC
Antworten
Permalink
***@gmx.de (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Arnulf Sopp
Die bekloppte Reklame für das Seitenbacher-Müesli sagt auch
nicht, "kaufe mich". Aber sie meint es. Und genau dasselbe gilt für
deinen Film.
Gemaess der unfehlbaren Deutungsfaehigkeit eines unfehlbaren
Zeichenlehrers!
--
|Dass unter den Flüchtlingen, die das auf sich nehmen, auch nur
|ein einziger IS-Anhänger ist, ist extrem unwahrscheinlich.
[Arnulf Sopp <https://worditout.com/word-cloud/2058142> in:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1eptza5d8l0w1$***@news.hacktory.de%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
c***@gmail.com
2020-01-31 08:42:40 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Am Thu, 30 Jan 2020 03:23:51 -0800 (PST) schrieb
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Post by c***@gmail.com
Man kann außer Google zum Beispiel auch mit Firefox individuell
einstellen, ob man in 3D oder 2D schauen möchte.
Genau. Auch mit allen anderen Browsern, denn diese Funktion bringt Youtube
mit, nicht der Browser.
Bei Problemen können MS-Edge-User auf Google umsteigen.
Gewiss. Aber bei welchen Problemen? Die 2- oder 3-Dimensionalität stellt
für keinen einzigen Browser ein Problem dar.
Wenn Sie 3D-Videos schauen können, ok. Wenn nicht, kennen Sie jetzt Abhilfe.
Post by Arnulf Sopp
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Und dass der genannte Link reine Reklame für diesen Tulpenhof ist, ist kaum
zu widerlegen.
Reklame wäre der Aufruf, Keukenhof zu besuchen.
Bei so viel Lob des Keukenhofs wird dieser Aufruf geradezu schmerzlich
vermisst.
Die Blumenbeete loben den Keukenhof.
Post by Arnulf Sopp
Er wäre noch das Tüpfelchen auf dem i gewesen.
Abonnieren Sie meinen Kanal. Kostenlos. Jetzt.

https://www.youtube.com/channel/UCc-svD7MlktQDAX1pAvelOg?view_as=subscriber
Post by Arnulf Sopp
Eine nüchterne
Information über dieses Tulpen-Disneyland hätte so ausgesehen: Kosten,
Übernachtungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung und deren Kosten,
Parkmöglichkeiten für das Auto und deren Kosten etc., also hauptsächlich
Angaben über das Finanzielle. Davon aber kein Wort. Somit ist dies - ich
wiederhole mich - ein reiner Werbefilm.
Sie haben ihre eigenen Definitionen.
Post by Arnulf Sopp
Post by c***@gmail.com
Diesen Aufruf werden Sie jedoch vergeblich suchen.
Ja. Die bekloppte Reklame für das Seitenbacher-Müesli sagt auch nicht,
"kaufe mich". Aber sie meint es. Und genau dasselbe gilt für deinen Film.
Der Film meint: So schön können 3D-Videos sein. Jede Woche gibt's für Abonnenten ein neues.
Post by Arnulf Sopp
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Wohl gemerkt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit unter
Verwendung vom Keukenhof gelieferten Video-Materials.
Keukenhof selbst produziert keinen 3D-Content.
Aber vielleicht 2D?
Das entzieht sich meiner Kenntnis. Aber dein Film enthält einen Haufen
Bestandteile, die ein Hobby-Filmer nicht zur Verfügung hätte (z.B.
Sängerin).
Meine 3D-Videos haben immer etwas extra.
Post by Arnulf Sopp
Und die Verunklärung der Text-Einblendungen (rotierend rechts
oben, still links unten) zeigt zweifelsfrei, dass jemand darüber motzte.
Im Gegenteil: Diese Schriftelemente sind ein Zusatznutzen. Sie geben dem Raumbild mehr Volumen und dezenten kontinuierlichen Augenkitzel.
Post by Arnulf Sopp
Mutmaßlicher Grund: Übernahmen von Bildmaterial des Keukenhofs fanden nicht
in allen Sequenzen dessen Beifall. Es scheint also ein Copyright-Problem
gegeben zu haben. Oder wie erklärst du das?
Sie haben zuviel Phantasie.
Post by Arnulf Sopp
Post by c***@gmail.com
Wenn Sie möchten, können Sie als Freund der Stereoskopie allerdings
spenden,
Lothar Mandarine
2020-01-31 10:20:20 UTC
Antworten
Permalink
Post by c***@gmail.com
Meine 3D-Videos haben immer etwas extra.
Ein kleines Papstbild als Hologramm, um den Zuseher unterbewußt zum
Katholiken zu machen, der mit dem ganzen Vatikanapparat zur Hölle fährt?

Lothar
c***@gmail.com
2020-01-31 10:53:12 UTC
Antworten
Permalink
Post by Lothar Mandarine
Post by c***@gmail.com
Meine 3D-Videos haben immer etwas extra.
Ein kleines Papstbild als Hologramm, um den Zuseher unterbewußt zum
Katholiken zu machen, der mit dem ganzen Vatikanapparat zur Hölle fährt?
Lothar
Suchen Sie das Papstbild. Wer's zuerst gefunden hat, bekommt einen Preis:

https://www.youtube.com/channel/UCc-svD7MlktQDAX1pAvelOg
Wir kriegen jetzt plötzlich Viren geschenkt
2020-01-31 11:22:18 UTC
Antworten
Permalink
Post by c***@gmail.com
Post by Lothar Mandarine
Post by c***@gmail.com
Meine 3D-Videos haben immer etwas extra.
Ein kleines Papstbild als Hologramm, um den Zuseher unterbewußt zum
Katholiken zu machen, der mit dem ganzen Vatikanapparat zur Hölle fährt?
Lothar
https://www.youtube.com/channel/UCc-svD7MlktQDAX1pAvelOg
Mit einem Bischofs-Schlagstab ein Kainsmal auf die Stirne?

Gören
Arnulf Sopp
2020-02-01 02:54:56 UTC
Antworten
Permalink
Am Fri, 31 Jan 2020 00:42:40 -0800 (PST) schrieb
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Am Thu, 30 Jan 2020 03:23:51 -0800 (PST) schrieb
Post by c***@gmail.com
Bei Problemen können MS-Edge-User auf Google umsteigen.
Gewiss. Aber bei welchen Problemen? Die 2- oder 3-Dimensionalität
stellt für keinen einzigen Browser ein Problem dar.
Wenn Sie 3D-Videos schauen können, ok. Wenn nicht, kennen Sie jetzt Abhilfe.
Abhilfe wofür? Wie eben schon einmal gesagt, gibt es kein Problem.
Post by c***@gmail.com
Die Blumenbeete loben den Keukenhof.
Und nur die Blumenbeete werden gezeigt. Dieser Film hat alles, was Reklame
braucht, aber nichts, was man objektive Information nennen könnte.
Post by c***@gmail.com
Abonnieren Sie meinen Kanal. Kostenlos. Jetzt.
Ich denke nicht im Traum daran. Wozu sollte ich mich mit Kommerzreklame
zusch(m)eißen lassen? Aus guten Gründen habe ich seit Jahren keinen
privaten Reklamesender mehr angeschaut.

Gerade vor ein paar Tagen kam auf einem Privatsender "Florence Foster
Jenkins", ein Film, den ich im Kino sah und gerne wieder gesehen hätte.
Also nahm ich ihn auf. Aber beim Herausschneiden des Reklamedrecks stellten
sich geradezu tödliche Sünden heraus, die man dem Film als Kunstwerk
angetan hatte. Diese Kulturschande habe ich einfach wieder gelöscht, denn
diese kommerzielle Scheiße war unerträglich. Privatfernsehen ist
Unterschichtfernsehen.
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Eine nüchterne Information über dieses Tulpen-Disneyland hätte so
ausgesehen: Kosten, Übernachtungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung
und deren Kosten, Parkmöglichkeiten für das Auto und deren Kosten etc.,
also hauptsächlich Angaben über das Finanzielle. Davon aber kein Wort.
Somit ist dies - ich wiederhole mich - ein reiner Werbefilm.
Sie haben ihre eigenen Definitionen.
Was ist daran unzutreffend oder nicht objektiv?
Post by c***@gmail.com
Der Film meint: So schön können 3D-Videos sein. Jede Woche gibt's für
Abonnenten ein neues.
Nächste Woche als Beispiel für die Schönheit der Schöpfung eine Reklame für
Opel, danach eine für Snickers, dann eine für ein Delphinarium. Und alles
in 3D. Nein, danke! Ich fühle mich schon genug belästigt durch die vielen
Reklamesäulen und Omnibus-Verunstaltungen.
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Aber dein Film enthält einen Haufen Bestandteile, die ein Hobby-Filmer
nicht zur Verfügung hätte (z.B. Sängerin).
Meine 3D-Videos haben immer etwas extra.
Ja, klar. Wenn ich meine Frau vor der Kulisse der römischen Engelsburg
fotografiere, habe ich jedesmal auch einen Akrobaten des Moskauer
Staatszirkus im Hintergrund. Wenn es ein Film ist, grölt einer der drei
Tenöre, bevorzugt der teuerste. Wir Hobbyisten haben's ja!

Als vorgeblicher katholischer Kleriker (wenn auch offenbar nicht in den
Diensten der rkK) stünde dir ein wenig Ehrlichkeit gut an: Du lebst von
Werbung, die du regelwidrig hierzugrupp verbreitest.
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Und die Verunklärung der Text-Einblendungen (rotierend rechts oben,
still links unten) zeigt zweifelsfrei, dass jemand darüber motzte.
Im Gegenteil: Diese Schriftelemente sind ein Zusatznutzen. Sie geben dem
Raumbild mehr Volumen und dezenten kontinuierlichen Augenkitzel.
Erneut hast du meinen Punkt nicht verstanden - oder lenkst wider besseres
Wissen willentlich ab:

Diese Schriftanteile bleiben nicht konstant stehen, sondern verschwinden
szenenweise. Warum? Würde ein Autor freiwillig und ohne Not sein Werk
solchermaßen schinden? Natürlich nicht. Also muss ein äußerer Einfluss dies
erzwungen haben. Meine Spekulation: Eine Copyright-Beschwerde.

Dies ist natürlich nur denkbar, wenn Keukenhof-Material eingebaut wurde.
Und das wiederum ist ein unschlagbares Kriterium für Kommerzreklame.

Du hast das Problem nicht verstanden. Diese Schriften sind im Film mal
scharf, mal unleserlich, mal weg. Warum? Die Lösung liegt auf der Hand:
Jemand wollte nicht, dass diese Copyright-Angaben in diesen Szenen
erscheinen, weil hier das Copyright jemand anderem gehörte.
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Mutmaßlicher Grund: Übernahmen von Bildmaterial des Keukenhofs fanden
nicht in allen Sequenzen dessen Beifall. Es scheint also ein
Copyright-Problem gegeben zu haben. Oder wie erklärst du das?
Sie haben zuviel Phantasie.
Absolut möglich. Aber dann hätte hier eine belegte Widerlegung gepasst.
Beweis bloß durch Behauptung ist nichts wert.


Tschüs!
Arnulf
--
Was wir an unseren Freunden lieben, ist die Beachtung, die sie uns
schenken.
Tristan Bernard
Siegfrid Breuer
2020-02-01 03:07:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Diese Schriftanteile bleiben nicht konstant stehen, sondern
verschwinden szenenweise. Warum? Würde ein Autor freiwillig und ohne
Not sein Werk solchermaßen schinden? Natürlich nicht.
Und ein Zeichenlehrer braeuchte sogar einen Radiergummi!
--
|Dass unter den Flüchtlingen, die das auf sich nehmen, auch nur
|ein einziger IS-Anhänger ist, ist extrem unwahrscheinlich.
[Arnulf Sopp <https://worditout.com/word-cloud/2058142> in:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1eptza5d8l0w1$***@news.hacktory.de%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Arnulf Sopp
2020-02-01 23:52:43 UTC
Antworten
Permalink
Am Sat, 1 Feb 2020 08:58:52 -0800 (PST) schrieb
Ach, unser Psychopath mal wieder mit seiner gewaltigen
Persönlichkeitsstörung! Er beschreibt selbst sein Problem so: "Zu dumm zum
Scheißen!"
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arnulf Sopp
Diese Schriftanteile bleiben nicht konstant stehen, sondern
verschwinden szenenweise. Warum? Würde ein Autor freiwillig und ohne
Not sein Werk solchermaßen schinden? Natürlich nicht.
Und ein Zeichenlehrer braeuchte sogar einen Radiergummi!
Dabei weiß der Zeichenlehrer nicht einmal, wie man so ein kreisendes
Logo erstellt.
Ich sehe weit und breit keinen Zeichenlehrer, sondern nur zwei Akademiker
(bei dir bin ich mir nicht ganz sicher) sowie einen primitiven
Pöbelproleten von der Baumschule.

Ja, es ist wahr, ich weiß in der Tat nicht, wie man ein kreisendes Logo
erstellt. Ich hatte nämlich noch nie Bedarf dafür und besitze deshalb auch
keine Software, die das kann. Denn es ist ja nicht der User selbst, der das
kann, du auch nicht, sondern das Programm.

In meinen aktiven Assembler-Zeiten hätte ich es aber programmieren können.
Damals war freilich die Hardware außerstande, diese Feinheit zu
realisieren; das Resultat wäre daher deutlich gröber ausgefallen. Aber ich
hätte dann tatsächlich ein kreisendes Logo selbst erstellt, wäre nicht bloß
Anwender eines Programms gewesen.

Aber auch ein Kompliment möchte ich dir machen: Du hast es geschafft, schon
wieder nicht zu erklären, weshalb deine beiden Logos im Film zuweilen
verschwinden, dich aber dennoch anzuhören, als argumentiertest du seriös.

Tschüs!
Arnulf
--
Auge um Auge - und die ganze Welt wäre blind.
Khalil Gibran
Siegfrid Breuer
2020-02-02 02:23:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Ach, unser Psychopath mal wieder mit seiner gewaltigen
Persönlichkeitsstörung!
Projektion ist keine Loesung, Soppili!
--
|Dass unter den Flüchtlingen, die das auf sich nehmen, auch nur
|ein einziger IS-Anhänger ist, ist extrem unwahrscheinlich.
[Arnulf Sopp <https://worditout.com/word-cloud/2058142> in:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1eptza5d8l0w1$***@news.hacktory.de%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
c***@gmail.com
2020-02-02 12:00:18 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Am Sat, 1 Feb 2020 08:58:52 -0800 (PST) schrieb
Ach, unser Psychopath mal wieder mit seiner gewaltigen
Persönlichkeitsstörung! Er beschreibt selbst sein Problem so: "Zu dumm zum
Scheißen!"
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arnulf Sopp
Diese Schriftanteile bleiben nicht konstant stehen, sondern
verschwinden szenenweise. Warum? Würde ein Autor freiwillig und ohne
Not sein Werk solchermaßen schinden? Natürlich nicht.
Und ein Zeichenlehrer braeuchte sogar einen Radiergummi!
Dabei weiß der Zeichenlehrer nicht einmal, wie man so ein kreisendes
Logo erstellt.
Ich sehe weit und breit keinen Zeichenlehrer, sondern nur zwei Akademiker
(bei dir bin ich mir nicht ganz sicher) sowie einen primitiven
Pöbelproleten von der Baumschule.
Ja, es ist wahr, ich weiß in der Tat nicht, wie man ein kreisendes Logo
erstellt. Ich hatte nämlich noch nie Bedarf dafür und besitze deshalb auch
keine Software, die das kann. Denn es ist ja nicht der User selbst, der das
kann, du auch nicht, sondern das Programm.
Sie Pinsel.
Post by Arnulf Sopp
In meinen aktiven Assembler-Zeiten hätte ich es aber programmieren können.
Damals war freilich die Hardware außerstande, diese Feinheit zu
realisieren; das Resultat wäre daher deutlich gröber ausgefallen. Aber ich
hätte dann tatsächlich ein kreisendes Logo selbst erstellt, wäre nicht bloß
Anwender eines Programms gewesen.
Aber auch ein Kompliment möchte ich dir machen: Du hast es geschafft, schon
wieder nicht zu erklären, weshalb deine beiden Logos im Film zuweilen
verschwinden, dich aber dennoch anzuhören, als argumentiertest du seriös.
Tschüs!
Arnulf
Der Habakuk.
2020-02-02 13:45:07 UTC
Antworten
Permalink
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
Am Sat, 1 Feb 2020 08:58:52 -0800 (PST) schrieb
Ach, unser Psychopath mal wieder mit seiner gewaltigen
Persönlichkeitsstörung! Er beschreibt selbst sein Problem so: "Zu dumm zum
Scheißen!"
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arnulf Sopp
Diese Schriftanteile bleiben nicht konstant stehen, sondern
verschwinden szenenweise. Warum? Würde ein Autor freiwillig und ohne
Not sein Werk solchermaßen schinden? Natürlich nicht.
Und ein Zeichenlehrer braeuchte sogar einen Radiergummi!
Dabei weiß der Zeichenlehrer nicht einmal, wie man so ein kreisendes
Logo erstellt.
Ich sehe weit und breit keinen Zeichenlehrer, sondern nur zwei Akademiker
(bei dir bin ich mir nicht ganz sicher) sowie einen primitiven
Pöbelproleten von der Baumschule.
Ja, es ist wahr, ich weiß in der Tat nicht, wie man ein kreisendes Logo
erstellt. Ich hatte nämlich noch nie Bedarf dafür und besitze deshalb auch
keine Software, die das kann. Denn es ist ja nicht der User selbst, der das
kann, du auch nicht, sondern das Programm.
Sie Pinsel.
Du buchstabierst "Akademischer Kunstmaler" etwas arg leger!
Post by c***@gmail.com
Post by Arnulf Sopp
In meinen aktiven Assembler-Zeiten hätte ich es aber programmieren können.
Damals war freilich die Hardware außerstande, diese Feinheit zu
realisieren; das Resultat wäre daher deutlich gröber ausgefallen. Aber ich
hätte dann tatsächlich ein kreisendes Logo selbst erstellt, wäre nicht bloß
Anwender eines Programms gewesen.
Aber auch ein Kompliment möchte ich dir machen: Du hast es geschafft, schon
wieder nicht zu erklären, weshalb deine beiden Logos im Film zuweilen
verschwinden, dich aber dennoch anzuhören, als argumentiertest du seriös.
Tschüs!
Arnulf
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Arnulf Sopp
2020-02-02 00:20:00 UTC
Antworten
Permalink
Dabei weiß der Zeichenlehrer nicht einmal, wie man so ein kreisendes
Logo erstellt.
Cave superbiam.
Bonus mugitus, leone!

(Pardon, mein Latein verblasst seit ein paar Jahrzehnten.)

Um es im Spaß zu sagen: Es ist erstaunlich, wie unklerikal sich vorgeblich
Klerikale verhalten können.

Um es im Stammtisch-Slang zu sagen: Genau das ist klerikal!

Um es realistisch zu sagen: Es gibt Priester und Priesterschauspieler, die
die Ethik ihres Jobs einhalten, und solche, die es nicht tun. Einige
verdienen sich sogar etwas mit Kommerzreklame hinzu.

Der Gemeinte weiß ja nicht einmal, wie man im Usenet die gewünschte
Zeilenlänge einstellt, so dass seine Absätze immer Einzeiler sind; man muss
endlos waagerecht scrollen und beim Antworten den Absatz neu formatieren
(was du übrigens nicht tatest, deshalb blieb es im Zitat bei einer
überlangen Zeile).

Welche Fähigkeit ist im Alltag wichtiger, kreisende Logos oder lesbare News
erstellen?

Tschüs!
Arnulf
--
Die Kirche sagt, du sollst deinen Nachbarn lieben. Ich bin überzeugt, dass
sie meinen Nachbarn nicht kennt.
Sir Peter Ustinov
Paul
2020-02-02 09:08:57 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Dabei weiß der Zeichenlehrer nicht einmal, wie man so ein kreisendes
Logo erstellt.
Cave superbiam.
Bonus mugitus, leone!
(Pardon, mein Latein verblasst seit ein paar Jahrzehnten.)
Um es im Spaß zu sagen: Es ist erstaunlich, wie unklerikal sich vorgeblich
Klerikale verhalten können.
Um es im Stammtisch-Slang zu sagen: Genau das ist klerikal!
Um es realistisch zu sagen: Es gibt Priester und Priesterschauspieler, die
die Ethik ihres Jobs einhalten, und solche, die es nicht tun. Einige
verdienen sich sogar etwas mit Kommerzreklame hinzu.
Der Gemeinte weiß ja nicht einmal, wie man im Usenet die gewünschte
Zeilenlänge einstellt, so dass seine Absätze immer Einzeiler sind; man muss
endlos waagerecht scrollen und beim Antworten den Absatz neu formatieren
(was du übrigens nicht tatest, deshalb blieb es im Zitat bei einer
überlangen Zeile).
Das liegt an User-Agent: G2/1.0, was eigentlich alles erklärt, bei dem
Überkot handelt es sich um einen Google-DAU. Ich wette der weiß noch
nicht mal das er hier im Usenet ist, und nicht etwa in Google-Groups.
Post by Arnulf Sopp
Welche Fähigkeit ist im Alltag wichtiger, kreisende Logos oder lesbare News
erstellen?
Ein kreisendes Logo erstellt doch die Software zur Videobearbeitung auf
Wunsch ganz von alleine, selbst die kostenlos vom Betrübssystem
mitgelieferte. Das ist doch Pillepalle.
Post by Arnulf Sopp
Tschüs!
Arnulf
Paule
--
Eine richtig gute Anti-Malware-Lösung?
30 Tage kostenlos und ohne Risiko testen?
https://www.emsisoft.com/de/software/antimalware/?id=5716961
Arnulf Sopp
2020-02-03 00:41:07 UTC
Antworten
Permalink
Post by Paul
Post by Arnulf Sopp
Der Gemeinte weiß ja nicht einmal, wie man im Usenet die gewünschte
Zeilenlänge einstellt, so dass seine Absätze immer Einzeiler sind; man
muss endlos waagerecht scrollen und beim Antworten den Absatz neu
formatieren (was du übrigens nicht tatest, deshalb blieb es im Zitat
bei einer überlangen Zeile).
(Das obige "du" bezieht sich auf den Habakuk.)
Post by Paul
Das liegt an User-Agent: G2/1.0, was eigentlich alles erklärt, bei dem
Überkot handelt es sich um einen Google-DAU.
Auf diesen Mangel habe ich ihn schon mindestens einmal vor ein paar Jahren
hingewiesen, vermutlich aber schon häufiger.

Wer ein rotierendes Logo erstellen und sich damit brüsten kann, soll
außerstande sein, einen tauglichen News-Reader zu installieren? Doch, ja,
kann sein, denn das Logo entsteht sehr einfach per Klick, vermutlich mit
noch ein paar Angaben. Dass kann jeder. Hätte ich seine Software, könnte
ich es auch. Dennoch kann so jemand damit überfordert sein, die
Spielregeln des Usenets zu befolgen, was z.B. die Zeilenlänge von ca. 72
Zeichen anbelangt. Wenn die eigene Software dass nicht kann, drückt man sie
halt in die Tonne.

Tschüs!
Arnulf
--
Wenn eine Frau einen Schönheitswettbewerb gewinnt, ist das ein Miss-Erfolg.
Detlev Fleischhammel
c***@gmail.com
2020-02-04 15:52:18 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Wer ein rotierendes Logo erstellen und sich damit brüsten kann, soll
außerstande sein, einen tauglichen News-Reader zu installieren? Doch, ja,
kann sein, denn das Logo entsteht sehr einfach per Klick, vermutlich mit
noch ein paar Angaben. Dass kann jeder.
Radio Eriwan: Im Prinzip, ja. Aber es kann nicht jeder. Arnulf zum Beispiel hat weder die Software...
Post by Arnulf Sopp
Hätte ich seine Software, könnte
ich es auch.
...noch das Know How.
Post by Arnulf Sopp
Dennoch kann so jemand damit überfordert sein, die
Spielregeln des Usenets zu befolgen, was z.B. die Zeilenlänge von ca. 72
Zeichen anbelangt. Wenn die eigene Software dass nicht kann, drückt man sie
halt in die Tonne.
Radio Eriwan: Im Prinzip, ja. Wenn man Arnulf heißt.
Post by Arnulf Sopp
Tschüs!
Arnulf
--
Wenn eine Frau einen Schönheitswettbewerb gewinnt, ist das ein Miss-Erfolg.
Detlev Fleischhammel
Arnulf Sopp
2020-02-05 00:44:59 UTC
Antworten
Permalink
Am Tue, 4 Feb 2020 07:52:18 -0800 (PST) schrieb
Post by c***@gmail.com
Wenn die eigene Software dass nicht kann, drückt man sie halt in die
Tonne.
Radio Eriwan: Im Prinzip, ja. Wenn man Arnulf heißt.
Schade, ich hatte dich niveauvoller in Erinnerung. Rache, weil ich den
kommerziellen Charakter deiner Reklamefilme aufdeckte? Oder weil ich deine
Schutzbehauptung, deine Youtube-Auftritte stammten z.T. von einem zufällig
namensgleichen Kollegen als mindestens völlig unplausibel, wahrscheinlich
unwahr aufdeckte (und beides selbstverständlich in der gebotenen
Ausführlichkeit begründete)?

Dafür hätte ich ja noch Verständnis, auch wenn dir solche Entgleisungen
bisher fremd waren. Aber muss es dann gleich vom Niveau der Usenet-Asis
sein?

Tschüs!
Arnulf
--
Einer der wesentlichsten Unterschiede zwischen einer Katze und einer Lüge
ist, daß die Katze nur neun Leben hat.
Mark Twain
Siegfrid Breuer
2020-02-05 00:56:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Schade, ich hatte dich niveauvoller in Erinnerung. Rache, weil ich
den kommerziellen Charakter deiner Reklamefilme aufdeckte? Oder weil
ich deine Schutzbehauptung, deine Youtube-Auftritte stammten z.T. von
einem zufällig namensgleichen Kollegen als mindestens völlig
unplausibel, wahrscheinlich unwahr aufdeckte (und beides
selbstverständlich in der gebotenen Ausführlichkeit begründete)?
<Loading Image...>
--
|Dass unter den Flüchtlingen, die das auf sich nehmen, auch nur
|ein einziger IS-Anhänger ist, ist extrem unwahrscheinlich.
[Arnulf Sopp <https://worditout.com/word-cloud/2058142> in:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1eptza5d8l0w1$***@news.hacktory.de%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
c***@gmail.com
2020-02-05 13:56:36 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Am Tue, 4 Feb 2020 07:52:18 -0800 (PST) schrieb
Post by c***@gmail.com
Wenn die eigene Software dass nicht kann, drückt man sie halt in die
Tonne.
Radio Eriwan: Im Prinzip, ja. Wenn man Arnulf heißt.
Schade, ich hatte dich niveauvoller in Erinnerung. Rache, weil ich den
kommerziellen Charakter deiner Reklamefilme aufdeckte? Oder weil ich deine
Schutzbehauptung, deine Youtube-Auftritte stammten z.T. von einem zufällig
namensgleichen Kollegen als mindestens völlig unplausibel, wahrscheinlich
unwahr aufdeckte (und beides selbstverständlich in der gebotenen
Ausführlichkeit begründete)?
Nein.
Post by Arnulf Sopp
Dafür hätte ich ja noch Verständnis, auch wenn dir solche Entgleisungen
bisher fremd waren. Aber muss es dann gleich vom Niveau der Usenet-Asis
sein?
Tschüs!
Arnulf
--
Einer der wesentlichsten Unterschiede zwischen einer Katze und einer Lüge
ist, daß die Katze nur neun Leben hat.
Mark Twain
Arnulf Sopp
2020-02-06 01:47:05 UTC
Antworten
Permalink
Am Wed, 5 Feb 2020 05:56:36 -0800 (PST) schrieb
Nein.
Schade. Mein bisheriges Bild vom seriösen, wenn selbstverständlich auch
kontroversen Diskussionspartner scheint rasant zu veralten.

Übrigens, ein Tipp unter uns Pfarrerstöchtern: Du hast die Angewohnheit,
alles zu zitieren ("Vollquottel"!) und nur weniges davon zu kommentieren,
was sich diesmal sogar auf ein einziges Wort beschränkte. Daraus ist ganz
leicht ablesbar, worauf dir nichts zu erwidern einfiel. Deine Entscheidung,
wenn du es dabei belässt.

Nein, nichts zu danken!

Tschüs!
Arnulf
--
Die Kirche sagt, du sollst deinen Nachbarn lieben. Ich bin überzeugt, dass
sie meinen Nachbarn nicht kennt.
Sir Peter Ustinov
Loading...